udoq :: Es kommt auf das Netzteil an

by Volker Weber

67635f9853047757e0bd9888cf1bca68

Ich liebe diese udoq-Ladestationen. Habe sie schon x-mal umgebaut, weil sich der Mix meiner Geräte änderte. Anfangs hatte ich von 30-pol iPod bis USB-C alles drin. Dann eine Zeit lang vorwiegend Lightning, jetzt auch Apple Watch und Qi-Lader.

Dabei bin ich immer wieder mal auf Probleme gestoßen, die gar nicht an udoq sondern an meinem Lader hingen. Ich verwende überall nur die tizi-Tankstationen, die mir keinerlei Probleme bereiten, mit einer einzigen Ausnahme: In das sehr geile Kabelfach des udoq passen die Tankstationen nicht rein. Deshalb hatte ich dort einen Memteq 5-port TEQ. Und das war eine schlechte Wahl, weil der seine Ports immer wieder mal abschaltet, etwa wenn auf dem Qi-Lader nichts liegt. Gleiches Problem auch bei der Apple Watch oder einem Huawei, das sich erst ganz auflädt und dann wieder entlädt.

986446e77474122f035ef4cb17330e9a

Jetzt habe ich den Memteq gegen den von udoq angebotenen Charger ersetzt. Und schon funktioniert alles. Kleiner Benefit: Dieser 5-Port-Charger hat 4 USB Ports mit 5V und 2,4A, also 12W. Der fünfte beherrscht Qualcomm Quick Charge 3.0, also 3,6V bis 12V. Bei 3,6 bis 6,5V liefert er 3A, bis 9V 2A und bei 12V noch 1.5A. Das hilft zwar einem Huawei-Handy nichts, aber die meisten Android Smartphones nutzen Quick Charge. Diesen Port habe ich deshalb mit dem USB-C Schlitten verbunden. Auch das iPad Pro hat keinen Vorteil, da es USB PD (Power Delivery) und nicht das proprietäre Qualcomm-Protokoll verwendet. USB PD funktioniert nur über USB-C an beiden Enden des Kabels und liefert bis zu 100 W, je nach Bedarf des Endgerätes. Ein PD-Kabel hat udoq bisher nicht im Angebot, darum reicht mir das neue Ladegerät am udoq.

Für USB PD benutze ich verschiedene tizi-Geräte, etwa die 60W-Tankstelle für iPad Pro und Yoga C930. Die passt auch zu den neueren MacBooks. Für unterwegs habe ich die 30W-Tankstelle, weil sie auch einen 12W-Port für USB-A hat. Auf meinem Schreibtisch steht die dicke Tankstation mit 75W (USB-C plus drei USB-A).

Comments

Was machst du eigentlich mit dem alten „Elektroschrott“, bei dem stetigen Wandel?

Stefan Funke, 2019-02-11

1. An den Hersteller zurückgeben
2. Verschenken
3. Fachgerecht entsorgen

Volker Weber, 2019-02-11

Meine tizi Tankstation USB-C + 3 USB-A (75W) hat leider pünktlich nach Ablauf der Garantiezeit angefangen fürchterlich zu fiepen (wohl irgendeine Spule die da pfeift).

tizi hat sich auf meine Supportanfrage leider etwas Zeit gelassen aber mir dann einen 50% Gutschein für den Kauf einer neuen angeboten. Damit konnte ich Leben.

Sascha Reissner, 2019-02-12

Ich hatte mal eine runde Tankstelle, die gebrummt hat. War bisher der einzige Ausfall.

Volker Weber, 2019-02-12

Aber wie Du schon schreibst, Volker, dass hat ja mit der udoq nichts zu tun. Das taucht immer auf, wenn die Geräte lange an dem Ladegerät hängen und dann diese Abschaltlogik wirkt. Wäre schön, wenn das für kundige und interessierte Kunden irgendwo erkennbar wäre. Klar, 90% der Kunden interessiert das nicht...

Ragnar Schierholz, 2019-02-13

Herrliche Lösung,
die Box + Netzteil habe ich gestern auch noch verbaut, passt super
und ist jetzt auf der Theke schön aufgeräumt. Marcus Kuchler erweitert das Zubehör ständig und qualitätiv ist das Ding auf einem sehr hohen Niveau finde ich.

It just - works.

Eric Bredtmann, 2019-02-14

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Johannes Matzke on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 18:49
Sven Richert on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 13:46
Karl Heindel on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 09:25
Karl Heindel on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 09:23
Matthias Lorz on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 07:39
Volker Gronau on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 05:13
Ben Langhinrichs on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 23:50
Bernd Hofmann on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 21:55
Hubert Stettner on Empathy and innovation :: this is not your dad's Microsoft anymore at 21:54
Daniel Gebauer on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 21:02
Jens Becker on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 14:06
Mark Dörbandt on Jetzt auf meinem Sonos :: Das Radio der von Neil Young Getöteten at 13:38
christoph Graber on Jetzt auf meinem Sonos :: Das Radio der von Neil Young Getöteten at 12:53
Ahmad Masrieh on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 11:53
Norbert Niemeyer on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 11:51
Henning Heinz on Barry Gibb :: The Last Bee Gee at 11:12
Volker Weber on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 11:03
Dominique Roller on ANC Headphones :: Beats vs Bose vs Microsoft vs Sony at 10:49
Volker Weber on Barry Gibb :: The Last Bee Gee at 10:26
Henning Heinz on Barry Gibb :: The Last Bee Gee at 10:24
Ragnar Schierholz on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 09:47
Christian Heindel on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 09:26
Volker Weber on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 08:59
Jochen Schug on AutoSleep Tracking mit der Apple Watch at 08:57
Volker Weber on Invoxia Pet Tracker :: Ein kleiner Zwischenstand at 20:37

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 19:07

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe