Google wird zunehmend nerviger

by Volker Weber

34b5259839e9607ab3a1fb61ef113d32

Wenn man Android nutzt, dann hat man sowieso schon den ganzen Google-Kram an Bord und merkt viel weniger, wie invasiv das Google-Auftreten mittlerweile ist. Aber wenn man nicht in Chrome lebt, dann fällt einem auf, das man ständig genervt wird, doch nun endlich den Google Browser zu installieren. Zur Erinnerung: In Chrome muss man sich anmelden, damit Google auch immer schön weiß, wo man ist. Bei iOS ist das besonders schön zu besichtigen. Jede Google App versucht, einem alle anderen anzudrehen. Nur ein Benutzer, der rundum Google-versorgt ist, ist auch ein guter Google-Nutzer. Oh, Du hast einen Link geklickt? Willst Du den wirklich in Safari öffnen oder nicht doch lieber Chrome installieren?

Und in den Apps geht es gerade so weiter. YouTube versucht immer wieder, doch mal das Premiumpaket anzudrehen. Kostenlos und unverbindlich. Lehnt man ab, kommt der Nervkeks garantiert wieder. Und dann, auf der nächsten Seite erst mal Werbung, dann irgendwas, um das "Engagement" hochzutreiben, dann "Stories", erfunden bei Snapchat und mittlerweile Facebook-Territorium. Ein Video willst Du anschauen? Oh, hier nimm diese Werbung.

Aber Google liefert doch so tolle Suchergebnisse. Ja, nach der Werbung. Das merkt man, wenn man mit Pi-hole die Goggle-Adservices geblockt hat, und das, was Goggle da immer so lecker als erstes platziert, gar nicht anklicken kann.

Konsequenz bei mir: Weniger Google. Wenn man nicht auf Android angewiesen ist, dann geht das ganz einfach.

Comments

Ja, dark UI patterns kommen bei Google immer häufiger zum Einsatz. Und leider finde ich über duckduckgo und bing immer noch nicht das, was ich über google finde. Echt n Sch...

Frank Quednau, 2019-04-05

Don't be evil ist vorbei. Wie bei Facebook werde ich irgendwann was entscheiden.

Volker Weber, 2019-04-05

Ich nutze seit Ewigkeiten schon kein Google mehr zur Suche sondern DuckDuckGo. Youtube... tja da kommt man leider meist nicht drum herum, aber UBlock Origin sei dank, keine nervige Werbung - weder um das Video noch im Video.

Oliver Busse, 2019-04-05

Na klar kommt man an YouTube vorbei. Man kann sich auch mit anderen Sachen beschäftigen. Wir haben alle gleich viel Zeit. Alles eine Frage der Priorisierung.

Volker Weber, 2019-04-05

Vielleicht ist es nur Einbildung, aber seit mein YouTube Premium Probe-Abo abgelaufen ist, bekomme ich ständig eine schlechte Videoqualität voreingestellt. Ich muss dauernd manuell auf 1080p umstellen, um nicht mit 360p oder schlechter abgespeist zu werden. Während meiner Probezeit war das definitiv nicht so und ich meine, auch vorher nicht in dem Ausmaß.

Martin Kirchler, 2019-04-05

@Martin: das geht mir trotz Premium-Familienmitgliedschaft genauso. Ich habe auch noch nicht herausgefunden warum.

Karl Heindel, 2019-04-05

Siehste, genau so geht's mir mit Apple. Gerade ein iPad Mini zum Lesen eingerichtet, und *ständig* nervt Apple mit "Du hast noch kein iCloud eingerichtet!", "Bestätige Facetime auf einem anderen Gerät!" (???), "Komm ich zeig Dir was bei iOs neu ist!" (kein Bedarf, hab schon 5 andere iOS Geräte). Und bei Chrome muß man sich gar nicht anmelden, Safari im Default loszuwerden ist genauso ätzend ("Log Dich bei Google ein damit Dein Kalender funktioniert, ich mach mal Safari auf! Oh - Du willst einen Yubikey für 2FA benutzen? Ist ja blöd, das kann ich nicht.").
Die geben sich da gerade alle nix, Du kannst Dir nur aussuchen von wem Du genervt werden willst.

Frank Köhntopp, 2019-04-05

Ja Apple ist da in der Tat genauso nervig.
Bei jedem Update fragen Sie nach und das Apple Music Angebot wird einem auch angeboten wie sauer Bier.
Das merkt man dann nur nicht, wenn man alles per iCloud macht.

Patrick Bohr, 2019-04-05

Ja, das kann sein. Fällt mir nicht auf, weil sowieso iCloud für die Keychain und ein paar andere Sachen habe. Und auch Apple Music.

Volker Weber, 2019-04-05

@Frank, danke für die andere Sichtweise.

Man kann Volkers Satz auch andersrum formulieren;
"Wenn man iOS nutzt, dann hat man sowieso schon den ganzen Apple-Kram an Bord und merkt viel weniger, wie invasiv das Apple-Auftreten mittlerweile ist."

Goetz Goerisch, 2019-04-05

Genau!

Volker Weber, 2019-04-05

Als es noch QuickTime gab (was ich fuer Panoramen genutzt habe) wollte mir Apple auf Windows permanent iTunes andrehen. Das musste ich bei jedem update erst einmal abstellen. Und Safari fuer Windows. Nicht so penetrant, aber versucht haben sie's trotzdem.

Armin Grewe, 2019-04-05

Sehe ich auch so, wie @Frank, @Patrick @Goetz
Mich nervt Apple damit, dass ich doch Apple Pay einrichten soll, obwohl meine konten dies nicht ermöglichen....

ich empfinde das vorgehen von Apple aber auch als kritischer in diesem Punkt. Weil sie es extrem Unterbewusst machen, oder noch nerviger :p

Michael Baum, 2019-04-05

ja es nerven beide, allerdings finde ich das apple sich beim nerven irgendwie freundliche anfühlt :)

Christian Ott, 2019-04-05

"Alles Verbrecher" ;-)

Dieter Schmidt, 2019-04-05

und manchmal sind diese Angebote auch noch schlecht gemacht.

Gerade eben habe ich mal mein Microsoft-Konto aufgerufen. Dort will man mir immer wieder das Office 365-Abo andrehen. Ich soll es mal mit einem Testmonat probieren.
Dabei stehen direkt daneben die Angaben zu meinem schon lange bestehenden 365-Abo. Ein 2. Abo kann ich zumindest als Privatmensch gar nicht abschliessen...

Hans Giesers, 2019-04-05

Ein ehemaliger Chef von mir sagte öfters: Nobody's in business for charity. Natürlich versuchen die alle Cross-Selling, einen Kunden "kalt" zu akqurieren kostet Jahr viel mehr... Aus meiner persönlichen Erfahrung sind die Unterschiede da gering. In iOS könnte ich mich nicht erinnern, mit Aufforderungen genervt zu werden, Chrome zu installieren. Unter Windows will Apple mir aber immer schön iCloud für Windows aufdrängen - dabei bin ich im Büro kein Admin (nicht mal lokal) und kann also gar nix installieren...

Ragnar Schierholz, 2019-04-05

Und Google wird noch nerviger:
https://www.golem.de/news/smart-tv-google-bringt-ungewollte-inhalte-auf-android-tv-1904-140482-rss.html

Glücklicherweise brauche ich an meinen TVs nur den HDMI-Eingang...

Bodo Menke, 2019-04-06

Dann nutzen wir halt alle wieder windows und edge. Ups, nein, der soll ja auch chrome unter die haube bekommen .....

Ingo Harpel, 2019-04-06

Kennst Du den Unterschied zwischen Chrome und Chromium?

Volker Weber, 2019-04-06

Chrome ist ohne Google Account wie viele andere Browser. Ich glaube für viele Benutzer die Entwicklertools verwenden ist Chrome der Favorit.
Mit dem Google Login ist Chrome ein Werkzeug unter vielen des erfolgreichsten Big Data Verwerters auf dem Markt. Das geht am besten auf wenn der Kunde möglichst auch viele andere Werkzeuge verwendet. Mit Android wird gleich der ganze Werkzeugkasten angeboten.

Benjamin Hering, 2019-04-07

For search, try startpage.com (essentially a layer between you and G, so good results, without tracking).

Rod Stauffer, 2019-04-09

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Bodo Menke on Constructed Needs at 01:55
Richard Albury on Facebook's role in Brexit — and the threat to democracy at 00:31
Amy Blumenfield on Microsoft is winning the techlash :: Axios at 23:36
Armin Grewe on Facebook's role in Brexit — and the threat to democracy at 23:01
Thomas Lang on Facebook's role in Brexit — and the threat to democracy at 23:01
Volker Weber on Microsoft is winning the techlash :: Axios at 22:12
Felix Binsack on Microsoft is winning the techlash :: Axios at 21:52
Hubert Stettner on Galaxy Fold is fragile at 21:28
Hubert Stettner on Facebook's role in Brexit — and the threat to democracy at 18:51
Markus Dierker on Facebook's role in Brexit — and the threat to democracy at 17:52
Hanno Zulla on Nokia verzettelt sich at 17:13
Volker Weber on Constructed Needs at 10:20
Volker Weber on Gary Clark Jr. :: Tiny Desk Concert at 10:13
Thomas Cloer on Gary Clark Jr. :: Tiny Desk Concert at 10:11
Thomas Cloer on Constructed Needs at 10:05
Volker Weber on Arlo Abonnements at 08:56
Bodo Menke on Constructed Needs at 08:41
Markus Mews on Arlo Abonnements at 08:37
Volker Weber on Gary Clark Jr. :: Tiny Desk Concert at 23:49
Michael Jäckel on Gary Clark Jr. :: Tiny Desk Concert at 22:45
Dirk Krause on Tim Cook: The Genius Who Took Apple to the Next Level :: Leander Kahney #nowreading at 21:45
Sven Bühler on Arlo Abonnements at 19:59
Christian Just on Tim Cook: The Genius Who Took Apple to the Next Level :: Leander Kahney #nowreading at 10:41
Chris Frei on Schnelle Updates beim Galaxy S10 at 10:03
Harald Gärttner on Withings Waage erhält Funktion zur Herzgesundheit zurück at 09:37

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 08:11

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe