Schnelle Updates beim Galaxy S10

by Volker Weber

b2aabde00235314772c9d8e84f540866

Seit ich das Galaxy S10 habe, liefert Samsung konsistent die Updates schneller aus als Nokia die für das 7 Plus und Motorola für das MotoOne. Das sind beides Telefone mit unverbasteltem Android, und doch schlägt Samsung beide mit der eigenen Software. Das finde ich sehr beeindruckend.

Für Enterprise-Geräte hat Samsung außerdem den Update-Support von drei auf vier Jahre verlängert. Die Koreaner sind hier auf dem richtigen Weg.

Das S10 gefällt mir übrigens rundum gut. Auf der Rückseite des schwarzen Gerätes steht in grau SAMSUNG und DUOS, das war's. Da ist nichts aufdringlich, keine lauten und schillernden Oberflächen. Über die technische Ausstattung müssen wir gar nicht reden. Das ist alles vom Feinsten. Das Superweitwinkelobjektiv hat sich als sehr nützlich erwiesen. Das sollte jedes Smartphone haben. Brauche ich viel häufiger als die Zoom-Linse.

Nur mit der Mode habe ich ein bisschen Probleme. Bezels sind nützlich, weil man das Handy auch irgendwo anfassen kann. Das S10 ist mir schon dreimal runtergefallen, weil es so glatt ist und sich nicht sicher halten lässt, ohne eine Aktion auszulösen. Halte ich das Gerät mit zwei Händen, vertippe ich mich dauernd, weil die Handbällen mit tippen. Und Glasrückseiten braucht nur wirklich kein Schwein, bei keinem Hersteller.

Bei der Software lernt Samsung dazu. Mühselig nur, aber der Fortschritt ist erkennbar. Alles ist doppelt, einmal von Samsung und noch mal von Google. Aber die Samsung-Software sieht nicht mehr schlimm aus. Das neue UI erleichtert sogar die Einhandbedienung und ist damit weiter als Google. Nur die Bixby-Nötigung zeigt, dass sie noch lange nicht angekommen sind. Und dass sie Facebook so feste integrieren, dass man es nicht mal löschen sondern nur deaktivieren kann, finde ich unverzeihlich.

Comments

Danke für den Tipp, muss die Updateautomatik anpassen, da ich es selbst triggern musste. Habe ein Samsung S10e geholt und brauche die Telelinse erstmal nicht und de Chip sollte der gleiche sein. Auch kann ich mich mit dem Edge Displays bei den größeren Modellen nicht wirklich was anfangen. Der Fingersensor seitlich geht bei mir nicht perfekt. Da weiß ich nicht ob es an mir liegt.
Bin alles im allen positiv überrascht, aber vielleicht auch nur weil ich schlimmeres erwartet habe...

Lukas Gerlich, 2019-04-19

Das 10e ist der Geheimtipp. Und die meisten Reviews sagen, dass der seitliche Fingersensor besser funktioniert als der im Screen. Er ist in jedem Fall schon mal viel besser zu finden.

Volker Weber, 2019-04-19

Mein Samsung Galaxy A5 (2017) wird ein bißchen später updated, aber die Updates kommen noch! Seit 8 April gibt es die Sicherheitspath-Ebene 1 März 2019. Bin damit ganz zufrieden.

Lars Berntrop-Bos, 2019-04-21

Was wäre für Dich die Alternative zum rückseitigen Glas - Plastik? Weil drahtloses Laden magst Du ja auch ...

Thomas Cloer, 2019-04-21

Das Material, das BlackBerry Mobile beim KEY2 verbaut: Diamond Grip.

Volker Weber, 2019-04-21

Keramik ginge auch für die Rückseite (siehe Galaxy S10+).
Und hat nicht Apple ein Patent für drahtloses Laden durch Metall hindurch?

Samsung liefert die Updates mittlerweile sehr zuverlässig. Januar, Februar und März Updates hab ich für mein Galaxy S7 auch jeweils schon um den 20. herum erhalten. Nur jetzt ist Schluss damit, das S7 wurde von monatlich auf vierteljährlich umgestellt (ist ja auch schon 3 Jahre alt). D.h. das nächste Update gibt's wohl erst im Juni. Und nächstes Jahr ist dann ganz Schluss.

Manfred Wiktorin, 2019-04-21

Bisschen enttäuschend hier: das N8 Scirocco hat zwar Android 9, aber Security Patch Februar 2019.

Chris Frei, 2019-04-23

Recent comments

Stefan Funke on The Possibility Gap at 09:58
Jörg Richter on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 20:19
Pierre Lalonde on NPR Music Tiny Desk Concert :: A Few Favorites at 17:32
Axel Koerv on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 16:35
Jörg Richter on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 16:17
Volker Weber on Diabetes in Remission at 15:01
Jason Hook on Diabetes in Remission at 14:44
Mike Hartmann on Diabetes in Remission at 10:54
Klaus Seibold on The Possibility Gap at 10:29
Armin Grewe on The Possibility Gap at 10:15
Lucius Bobikiewicz on The Possibility Gap at 09:42
Axel Koerv on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 09:15
Axel Koerv on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 09:13
Volker Weber on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 18:33
Volker Weber on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 18:27
Detlev Poettgen on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 17:43
Jörg Richter on Eve Room und Eve Degree :: Zwei Homekit-Sensoren at 17:05
Michael Jäckel on NPR Music Tiny Desk Concert :: A Few Favorites at 13:28
Alex Boschmans on Diabetes in Remission at 10:05
Richard Schwartz on Diabetes in Remission at 04:52
Volker Weber on Wie 500 Studenten gemeinsam lernen at 23:52
André Doumen on Wie 500 Studenten gemeinsam lernen at 23:26
Volker Weber on My browser, the spy :: Do not trust browser extensions at 21:13
John Keys on My browser, the spy :: Do not trust browser extensions at 20:32
Nils Michael Becker on Diabetes in Remission at 19:13

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 11:38

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe