Lenovo ThinkBook :: Ein Fazit

by Volker Weber

f88ecb153659aa3c7eb503fa30447eb7

Sehr viel habe ich das ThinkBook mit der US-Tastatur nicht benutzt, vor allem wegen starker Konkurrenz durch Microsoft Surface Pro und Apple iPad Pro. Bei beiden kann es nicht recht mithalten. Aber dennoch hat es sich als sehr solide empfohlen. Das Gehäuse ist robust, Tastatur und Trackpad sehr brauchbar und ohne faule Kompromisse. Der Fingerabdrucksensor auf dem Einschalter ist zuverlässig und schnell. Das Display könnte heller sein und durch seine matte Beschichtung wird es vielen Nutzern gefallen. Mir persönlich ist es verglichen mit Surface und iPad zu dunkel und blass.

Man kommt relativ leicht von unten in das Gerät, in dem man rundum die Schrauben löst und den Deckel ausklipst. Darunter findet man leider nur einen RAM-Sockel. Single Channel RAM ist ein Flaschenhals für die Leistung des Geräts. Die SSD lässt sich bei Bedarf gegen ein größeres und schnelleres Modell etwa von Samsung tauschen. Ich empfinde das Lüftergeräusch etwas billig, da bin ich von Surface oder dem Yoga C930 besseres gewohnt. Ich habe es allerdings nur gehört, wenn Windows mal wieder den Suchindex aktualisieren wollte.

Die Schnittstellen-Ausstattung ist mit USB 3.1 in Type A und Type C Ausführung ordentlich, auf die Dauer würde mich aber wohl das klassische Netzteil mit dem robusten rechteckigen Stecker nerven. Ich habe ein kurzes Stromkabel angesteckt, damit es nicht ganz so aufträgt. Allerdings erwarte ich heute eigentlich, dass man solche Geräte mit einem 60W USB-C-Netzteil aufladen kann. Die Batterielaufzeit ist sehr ordentlich. Ich komme immer auf mehr als zehn Stunden.

Das ThinkBook ist jetzt erst mal als Scout für die nächste Windows-Version eingeteilt. Ab Montag geht es los mit dem X1 Yoga der vierten Generation. Darauf freue ich mich schon wie Bolle.

Comments

Recent comments

Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 12:20
Timo Stamm on Camera with watercooling at 11:53
Martrin Ortega on HomeKit ohne HomeBridge at 11:39
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 09:22
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 09:15
Joachim Bode on HomeKit ohne HomeBridge at 09:13
Mario Plötner on HomeKit ohne HomeBridge at 09:10
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 09:07
Henning Störk on HomeKit ohne HomeBridge at 09:06
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 09:04
Mario Plötner on HomeKit ohne HomeBridge at 08:59
Joachim Bode on HomeKit ohne HomeBridge at 08:53
Christoph Rummel on HomeKit ohne HomeBridge at 07:40
Samuel Orsenne on Camera with watercooling at 20:36
Martin Ortega Novella on HomeKit ohne HomeBridge at 18:56
Andreas Schmitz on HomeKit ohne HomeBridge at 17:40
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 17:18
Abdelkader Boui on HomeKit ohne HomeBridge at 16:38
Tom Weeghmans on Der Erste des Letzten at 14:53
Volker Weber on Salesforce buys Slack at 11:38
Ben Poole on Salesforce buys Slack at 11:33
Stefan Hefter on Salesforce buys Slack at 11:00
Alexander Schmalzhaf on Salesforce buys Slack at 10:42
Thomas Muders on Salesforce buys Slack at 10:10
Ingo Harpel on Salesforce buys Slack at 09:32

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 12:28

visitors.gif

Paypal vowe