Die AirPods Pro sind noch besser als gestern beschrieben

by Volker Weber

airpods

Ich habe ja gestern für heise aufgeschrieben, was die neuen AirPods wie machen. Aber das ist nur ein Teil der Geschichte. Ich finde sie noch besser als ich da beschrieben habe.

Das fängt mit Sitz und Bequemlichkeit an. Ich spüre sie praktisch gar nicht. Nach viereinhalb Stunden muss ich sie rausnehmen und aufladen. Sonst würde ich sie wahrscheinlich 24h tragen. Da die Stummel nicht mehr so weit aus dem Ohr rausschauen, stehen sie bei mir auch nicht mehr ab und sehen weniger komisch aus.

Geradezu unglaublich ist der Tragekomfort für ohrverschließende In-Ears. Diese Bauweise hat nämlich unangehme Nebenwirkungen. Erhöhter Innendruck im Ohr, eigene Stimme "von innen", komische Geräusche, wenn man läuft. Alles weg bei den AirPods Pro, geregelt von einem halben Dutzend Sensoren und Mikros sowie dem H1 Chipset.

Kurz quetschen ist Start/Stop (1x), Next (2x), Previous (3x). Lange quetschen ruft Siri (links) und schaltet zwischen Transparenz und ANC on (rechts) um. ANC off brauche ich nicht. Im Transparenzmodus klingt das so wie komplett ohne AirPods Pro, ggfls. mit etwas Musik im Hintergrund. Haue ich das ANC rein, sind er Laubbläser oder der Staubsauger einfach weg.

Sagte ich schon, wie bequem die Dinger sind? Hach.

More >

Comments

Hole meine heute noch ab. Die AirPods waren für mich DAS Apple-Produkt der letzten Jahre schlechthin. Das die neuen alles noch besser können, macht sie umso begehrenswerter. Bin sehr gespannt!

Markus Dierker, 2019-10-30

Hätte ich meine ersten nicht vor sechs Wochen im Flieger verloren und mir auf dem Rückflug direkt im Duty-Free welche der second Series mit induktivem Laden geschossen, würde das GAS direkt mit mir durchgehen. So (leider) nicht, zumal ich auch zwischendurch für Skype/Teams-Meetings noch das Plantronics Voyager 6200 UC an Land gezogen habe.

Armin Auth, 2019-10-30

Ich hatte vorher die Sony 1000 mx2.
Werde ich mit den AirPods zufrieden sein?

Ich lese generell nur positives über AirPods.

Ich glaube ich werde die AirPods versuchen!

Jason Munsey, 2019-10-30

Habe meine heute auch bekommen und kann (fast) zustimmen. ANC ist klasse, aber das Problem mit den komischen Geräuschen beim Laufen habe ich leider trotzdem... empfinde ich aber nicht wirklich als störend.

Stephan Kopp, 2019-10-30

Zustimmung zu allen Punkten. Ich bin auch hin und weg. Wieder so ein Produkt, wo sich "early adopter" sein lohnt.

Einzig das "Abfummeln" der Ohreinsätze geht so schwer, dass ich mich es noch nicht getraut habe. Die vormontierten mittleren passen einigermaßen, aber ich wollte die kleinen mal ausprobieren - das mache ich aber erst, wenn ich den Trick kenne, wie man die mittleren abbekommt, ohne sie dabei zu zerstören ;-).

Jonas Rathert, 2019-10-30

Ganz einfach. Aber man hat es mir beigebracht. Am Rand sind zwei kleine schwarze Schlitze. In einen davon mit dem Fingernagel rein und abheben.

Volker Weber, 2019-10-30

I have to say, Volker, that the photo at the top of this article looks much more flattering than your photo on the right under "Ceci n'est pas un blog" - perhaps time for an update?

John Keys, 2019-10-30

Danke Volker. Ich hatte mir das gedacht, aber mich auch das nicht getraut ;-)

Jonas Rathert, 2019-10-30

Würdest du aus deiner Sicht den „Transparency Mode“ als für Radfahrer gut einstufen?

Johannes Neubrecht, 2019-10-30

So, ich habe meine eben abgeholt und seitdem auf den Ohren. Wow, absolut top: Soundqualität, Tragekomfort, Transparency Mode.
@Johannes, ja absolut Fahrradtauglich. Du hörst alle Geräusche als ob Du keine Kopfhörer aufgesetzt hast.
Das wird mein neues Apple-Lieblingsprodukt...

Markus Dierker, 2019-10-30

Sind 4,5h die absolute Obergrenze (sprich: Akkus leer) oder hast Du dann noch Restladung?

Mike Hartmann, 2019-10-30

@Johannes: Ich würde mal stark vermuten, dass die Windgeräusche beim Radfahren den „Transparency Mode“ ziemlich außer Kraft setzen. Zumindest ist mir bisher noch kein Headset untergekommen, bei dem das funktioniert hätte.

Jörg Weske, 2019-10-30

@Markus: Danke für die Info, sehr interessant. Dann scheint die größere Mikrofon-Öffnung wohl wirklich etwas in dieser Hinsicht zu bewirken.

Jörg Weske, 2019-10-30

@Johannes, @Jörg: Ich habe mich im Dienste der Wissenschaft gerade auf‘s Fahrrad geschwungen und bin ein wenig hin und her gefahren: Die Kopfhörer funktionieren wirklich gut im Transparency Mode. Natürlich hört man leichte Windgeräusche, die höre ich allerdings auch mit meinen klassischen Air Pods. Ich kann bestätigen, dass der Transparency Mode auch bei 25 km/h sicherstellt, dass ich a) meine Außenwelt gut wahrnehmen kann und b) trotzdem guten Sound genießen kann (Sound = Podcasts in meinem Fall) ohne dass etwaige Windgeräusche unangenehm/störend wirken.
Da jeder ein unterschiedliches Empfinden hat, empfehle ich den persönlichen Test.
Abseits der Straße habe ich eben auf dem Rad auch den Geräuschunterdrückungsmodus getestet (sollte man natürlich nicht auf dem Fahrrad nutzen), das ist schon fast unheimlich...

Markus Dierker, 2019-10-30

Danke Markus! Das wollte ich wissen. Ich höre auf dem Rad täglich hauptsächlich Podcasts, derzeit noch mit EarPods. Die Airpods hatte ich mal, die passen aber nicht so gut in mein Ohr, hatte Angst sie zu verlieren (EarPods fallen mir auch dauernd raus, aber dank Kabel...) Jetzt mit den Airpods Pro hoffe ich dieses Problem nicht mehr zu haben, will aber die Umwelt weiter wahrnehmen können. Bin gespannt das zu testen.

Johannes Neubrecht , 2019-10-30

Ich habe meine heute früh um 10:30 Uhr abgeholt und hatte sie bis etwa 15 Uhr durchgehend in Betrieb. Bin dabei u.a. 45 Minuten Bahn gefahren, danach 4km gelaufen (teilweise neben einer stark befahrenen Straße). Das ANC funktioniert sehr gut. Später, zuhause habe ich nochmal ein paar Vergleichstests gemacht bezüglich Sound- und Tragequalität zwischen AirPods Pro und den direkten Konkurrenten SONX WF-1000XM3.

Die AirPod Pro sind von der Soundqualität nur marginal schlechter als die direkten SONY Konkurrenten WF-1000XM3. Den vernachlässigbaren SQ-Nachteil gegen die SONYs machen die AirPod Pro allerdings durch den größeren Tragekomfort und die einfachere Handhabung/Bedienung wieder Wett.

Während die SONYs (aufgrund des Stem-Designs der Eartips) für guten Sitz mehr in den Ohrkanal "gebohrt" werden müssen werden die AirPod Pro (mit ihrem Stemless-Design der Eartips) eher an den Ohrkanal heran als hinein gedrückt, was vom Tragegefühl her deutlich angenehmer ist.

Die verschiedenen Eartips der AirPods habe ich noch nicht ausprobiert, da kann sich noch das eine oder andere verbessern, jedenfalls meckert der wiederholt durchgeführte Anpassungstest bei mir immer wieder den schlechten Sitz der einen oder andere Seite an.

Bernd Hofmann, 2019-10-30

Mir geht es wie Johannes und Markus: Nutze die original AirPods (meist nur einen) vor allem auf dem Rad oder zu Fuß zum Podcast hören oder telefonieren. Draußen brauche ich generell keine Geräuschunterdrückung, weil im Straßenverkehr viel zu gefährlich. Wenn ich hingegen meine Ruhe haben will, also im Flugzeug oder im Zug oder im Büro, ist das immer drinnen. Dafür ist noise cancellation genial, aber dafür habe ich die Bose QC35. In Kombination mit den original AirPods (die mir gut passen) ist also alles abgedeckt, für die Pro bleibt daher momentan kein Platz.

Jochen Kattoll, 2019-10-30

Agree with John: Great picture, Volker!

Jochen Kattoll, 2019-10-30

Ich habe bereits viel zum Hören mit den AirPods Pro gelesen, aber noch keine Aussage zum Sprechen damit. Wie schlagen sich die AirPods denn beim Telefonieren (ja, mache ich manchmal tatsächlich mit dem iPhone)? Ist man beim Gegenüber gut zu verstehen? Profitiert die Sprachqualität von den Außenmikrophonen?

Christian Rosner, 2019-10-30

Bekommt man das AirPods Pro Case auch so bequem in die Jeanstasche, aus der Steve damals den iPod nano gezogen hat? Dort verstaue ich meine AirPods aktuell immer.

Sascha Bleidner, 2019-10-30

Ja, das neue Case ist so hoch wie das alte breit war. Hat also das gleiche Profil, nur um 90 Grad gedreht. Und dann ist es ein bisschen länger, aber das passt bei mir.

Volker Weber, 2019-10-30

Ist die Akkulaufzeit für die klassischen ANC Fälle nicht etwas knapp? Oder entspricht das dem, das auch der Wettbewerb bietet?

Dominique Roller, 2019-10-31

Mich würde auch interessieren, wie es mit der Sprachqualität aussieht. Im Vergleich zu vowe's sonstigem Lieblingsprodukt, dem Voyager, oder auch nur generell. Taugt das was? Oder beziehen sich die Begeisterungsstürme nur auf das Hören?

Thomas Nowak, 2019-10-31

Die Tatsache dass demnächst X-Idioten auf dem Fahrrad mit neuen Airpods und ANC herumfahren werden, macht mir jetzt schon Angst. Bei den BOSE Kopfhörern sieht man das wenigstens direkt.
Versteht mich nicht falsch: ich liebe Radfahren selber und achte auch beim Autofahren sehr auf den Radverkehr. Aber ich hasse diese vollständig tauben Zombies auf Rad und neuerdings auf Scooter. Letztens habe ich einen gesehen, der mit Airpods im Ohr einhändig auf der Straße fuhr und dabei noch auf sein Handy starrte (WhatsApp?). Selbstverständlich ohne Helm.

Ansonsten: tolles Produkt, muss mir dringend einen zwingenden Grund einfallen lassen wieso ich die jetzt unbedingt brauche obwohl ich die normalen Airpods bereits habe.

Roland Dressler, 2019-10-31

Roland, Du urteilst wieder mal zu schnell. Probier es aus. Radfahren ist tatsächlich kein Problem.

Volker Weber, 2019-10-31

Volker, Danke das werde ich :-)

Roland Dressler, 2019-10-31

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Michael Roesch on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 17:35
Andreas Eldrich on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 17:03
Volker Weber on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 16:32
Markus Mews on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 16:31
Andreas Eldrich on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 15:05
Volker Weber on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 14:24
Martin Loeschner on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 14:10
Andreas Eldrich on This is why Alexa and Google no longer have access to my home automation at 13:47
Volker Weber on Gut gemacht, Microsoft! at 13:03
Nick Daisley on Gut gemacht, Microsoft! at 12:44
Volker Weber on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 10:13
Sven Richert on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 10:09
Volker Weber on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 09:52
Norbert Tretkowski on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 09:51
Volker Weber on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 08:27
Martin Hiegl on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 06:16
Sven Bühler on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 00:56
Volker Weber on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 23:48
Johannes Neubrecht on Apple Smart Battery Case für die neuen iPhones at 23:21
Hubert Stettner on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 21:00
Lucius Bobikiewicz on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 20:56
Volker Weber on Kamera und Stativ :: What's in my bag at 19:44
Volker Neumann on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 19:28
Volker Weber on Eve Light Switch ersetzt dummen Lichtschalter at 19:17
Jochen Kattoll on Kamera und Stativ :: What's in my bag at 19:14

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 18:13

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe