Spotify-Playlist 'Dein Mix der Woche' in Apple Music

by Volker Weber

2f4708432b3a31875bcc8b48fc085bb6

Ich bin ein Spotify-Umsteiger auf Apple Music. Das war nötig, weil Spotify den Family Account plötzlich geographisch durchsetzen wollte. Apple Music funktioniert anders als Spotify auch mit meinen Apple HomePods. Es gibt aber eine Sache, die ehemalige Spotify-Nutzer bei Apple Music vermissen: Die wöchenlich wechselnde Playlist 'Dein Mix der Woche'. Die erstellt Spotify automatisch aus dem Profil, das sie durch Tracking des Nutzers gebildet haben.

Das kann man ausnutzen. Wenn man nicht mehr für Spotify zahlt, dann kann man diese Playlist immer noch anhören, wenn man Werbung über sich ergehen lässt. Oder man transferiert sie einfach mit Songshift nach Apple Music. Und das mit gleichbleibender Qualität, weil man sich das Spotify-Profil nicht mehr durch Experimente verschmutzt. Funktioniert bei mir seit mehr als einem Jahr.

More >

Comments

Was bedeutet denn "geographisch durchsetzen"? Bin gerade am Überlegen, ob wir Spotify zum Family Account upgraden sollen.

Joachim Bode, 2019-12-04

Alle müssen im gleichen Haushalt leben. Spotify trackt dazu die User, ob sie regelmäßig auch dort hören und verschickt blaue Briefe mit der Androhung, den Account zu schließen.

Volker Weber, 2019-12-04

Ach so, bei uns wäre es tatsächlich ein Familienaccount und kein Account Sharing, von daher kein Problem ;)

Joachim Bode, 2019-12-04

Wurde das nur gerüchtet oder hat das auch stattgefunden?
Trotz wiederholter Medienberichte sind wir nie angeschrieben worden.

Da Spotify die hinterlegte PLZ nachträglich nicht anpassen kann, wären bei uns nach dem Umzug alle Accounts betroffen.

Kai Nehm, 2019-12-04

Wenn alle "noch klein" sind, geht das. Das ist kein Family Account, sondern ein Account für Wohngemeinschaften.

Volker Weber, 2019-12-04

Kai, ja, das ist passiert. Drum der Umzug.

Volker Weber, 2019-12-04

Muss dafür nicht auch Spotify genutzt werden um einen solchen Mix zu erstellen? ich meine woher nimmt es sonst die Daten. und in dem Fall lohnt es sich ja nicht zu wechseln

Mario Plötner, 2019-12-04

Ja klar. Spotify hat mich jahrelang getrackt und ein gutes Profil von mir. Ein Jahr später nimmt die Qualität der Playlisten nicht ab.

Volker Weber, 2019-12-04

Ja, wir hatten das auch und dann hat man meiner Frau und meiner damals 12jährigen Tochter den Account gesperrt. Erst nach mehreren Telefonaten und anwaltlicher Drohung war das alles nur ein Missverständnis. Nur Familie, kein „Sharing“.

Hendrik Brunn, 2019-12-04

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Ingo Seifer on tizi Ränzlein at 12:58
Ken Bisconti on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 23:55
Jens Huber on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 21:17
Frank Stoermer on Paypal muss seinen Service verbessern at 16:29
Volker Weber on Motorola One Hyper at 10:25
Moritz Petersen on Paypal muss seinen Service verbessern at 10:23
Oliver Stör on Motorola One Hyper at 10:22
Maik Endler on Paypal muss seinen Service verbessern at 09:39
Robert Dahlem on Paypal muss seinen Service verbessern at 08:56
John Keys on Paypal muss seinen Service verbessern at 08:43
Hubert Stettner on Paypal muss seinen Service verbessern at 07:35
Sami Bahri on Paypal muss seinen Service verbessern at 07:14
Daniel Kirstenpfad on Paypal muss seinen Service verbessern at 05:01
Thomas Lang on Paypal muss seinen Service verbessern at 01:29
Kristian Raue on Paypal muss seinen Service verbessern at 23:35
Christoph Dierker on Paypal muss seinen Service verbessern at 23:08
felix kluge on Paypal muss seinen Service verbessern at 23:00
Juergen Eichholz on Paypal muss seinen Service verbessern at 22:40
Roland Dressler on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 17:04
Maik Endler on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 09:55
Harald Gärttner on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 08:10
John Keys on Cracking the Code to Mobile Productivity :: Microsoft at 04:07
Oliver Busse on 30 Jahre Lotus Notes: Die Hard, Folge 30 :: heise online at 22:00
Volker Weber on Cracking the Code to Mobile Productivity :: Microsoft at 18:11
John Keys on Cracking the Code to Mobile Productivity :: Microsoft at 17:01

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 20:00

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe