Jabra Evolve 75 und Jabra Evolve2 65 :: Was ist besser?

by Volker Weber

f417b68c3dfd86da73927a61439cdd04

Ich habe gerade einen Lauf bei den Headsets. Also erlege ich alles, was mir vor die Flinte kommt. :-) Jabra hatte mir zu dem Evolve2 65 noch das alte Evolve 75 zum Vergleich geschickt, und heute habe ich es dann endlich mal ausgepackt und mit der aktuellen Firmware versehen. Im Prinzip sind das zwei sehr ähnliche Headsets: Mikrofonarm, On-Ear, (optionale) Ladestation auf dem Tisch, Bluetooth-Dongle für den PC. Also was ist anders? Zitieren wir mal Jabras FAQ:

Frage: Wodurch unterscheidet sich die Jabra Evolve2 Serie von der bisherigen Jabra Evolve Serie?

Antwort: Die Jabra Evolve2 Serie ist eine neue Produktlinie, die die bestehende Evolve Serie ergänzt. Wir haben die Modelle dieser Produktlinie in allen Punkten überarbeitet und weiterentwickelt. Die Modelle der Evolve Serie gehören zu der weltweit führenden Headset-Serie für den professionellen Einsatz – mit der Evolve2 Serie setzen wir einen neuen Standard.

Alles klar? Ich will es mal anders sagen: HOLY MOLY, ist das besser geworden. Beim Musikhören ist das ein Unterschied wie zwischen Kofferradio und Stereoanlage. Jabra hat den Evolve2 neue 40mm-Treiber verpasst, die um Welten besser sind als die alten. Mit dem Evolve2 könnte ich als einzigem Kopfhörer leben, mit dem Evolve nicht. Der Fairness halber sei gesagt, dass ich dem Evolve2 etwas mehr Bass mit dem 60 Hz-Regler verpasst habe. Den gibt es beim Evolve gar nicht.

cda805a82c8671fd08728130e700ade0

Modernisiert ist auch das Dock. Das alte (rechts) hatte obenauf einen MicroUSB-Stecker, der ziemlich gut in den Port am Headset rutscht. Beim neuen Dock gibt es nun zwei kleine Federkontakte, die das Headset aufladen. Dafür verzichtet das Dock auf eine gesonderte Lade-Anzeige. Das neue Headset hat auch einen USB-C-Port, so wie ein modernes Headset das haben sollte.

Apropos Laden: Das Evolve hält bis zu 15 Stunden durch, das Evolve2 sage und schreibe 37 Stunden. Ich kenne kein anderes Headset mit dieser Ausdauer.

cb068ad8d6fdfa887fce0fe487cc377a

Das Evolve hat deutlich mehr Bling als das Evolve2, wie man an den Metallapplikationen an Dock, Ohrmuscheln und Mikrofon sieht. Und es hat ein paar kleine Annehmlichkeiten, die man jetzt nicht mehr findet. So hält ein Magnet den Mikrofonarm am Headset fest, wenn man ihn dort parkt. Beim Evolve2 steht er ab wie eine Antenne.

fd884525f9f3faba38d47707fd073cef

Gespart hat Jabra auch beim Case. Neu ist eine Kunstledertasche, die wenigstens ein kleines Innentäschchen für das USB-Dongle Link 380 hat. Das Evolve 75 hatte noch ein Hardcase, mit einem Netz im Deckel für das Ladekabel, das in der Kunstledertasche lose rumfliegt. Der Link 370 (!)steckt hier in einem kleinen Schlitz im Hardcase, so dass man sofort sieht, ob man ihn auch verpackt hat. Das ist schick und schützt das Headset besser, trägt aber auch etwas mehr in der Tasche auf.

Wer mit seinem Evolve 75 zufrieden ist, muss es nicht unbedingt ablösen, aber wer die Wahl hat: Evolve2 65 ist der klare Sieger.

Comments

ja, für Musik war Jabra früher nix, aber mit dem Evolve 2 65 kann man schon leben

michael rother, 2020-05-27

Nachdem ich weiterhin mit meinem Voyager Focus Verbindungsprobleme habe, muss ich mir mal den evolve2 anschauen.

Adrian Woizik, 2020-05-27

Danke, Volker, jetzt hast Du es geschafft 😂 Es kommt Ende der Woche.

Hubert Stettner, 2020-05-27

Hmm,

ich sehe ja den großen Vorteil des 75 gegenüber dem 65 in der noise reduction, denn die hat das 65er doch nicht, wenn ich deine vorherigen Texte richtig verstanden habe?

Ralph Angenendt, 2020-05-27

Habe das Evolve 75 und bin damit sehr zufrieden. Einzig die Reichweite könnte etwas höher sein... das ANC ist gut, aber m.E. nicht überlebenswichtig (jedenfalls nicht im Büro)...
Danke für die Info, Volker, mit dem 65. Sollte ich mal einen Nachfolger benötigen, dann könnte es das werden, wenn es dann nicht längst was Neueres gibt.

Bodo Menke, 2020-05-28

Ralph, ich finde das ANC des Evolve 75, wie auch beim PLT Focus, nicht sehr wirksam. Das PNC des Evolve2 65 schafft das auch.

Bodo, die Reichweite von 30m geht nur mit dem Link370. Ein iPhone ist kein Class1 Device.

Volker Weber, 2020-05-28

Interessanterweise ist die Reichweite mit dem iPhone bei mir höher als mit dem Dongle. Ich habe bspw. teilweise erhebliche Störungen , wenn ich mit Teams auf dem Mac einen Call mache und mich ca. 7-10 Meter vom Mac weg bewege.
Das ist mir beim iPhone bislang nicht passiert....

Bodo Menke, 2020-05-28

Steckt das Link370 im Mac oder in einem USB-Hub?

Volker Weber, 2020-05-28

Volker, dann muss ich mir.dochnmal aktuelle Kopfhörer mit ANC anhören. Das Evolve 75 ist mein erster (weil ich bisher eher auf Musikwiedergabe als auf Headsettauglichkeit geguckt habe) und ich fand das eigentlich relativ beeindruckend.

Danke!

Ralph Angenendt, 2020-05-28

In meinem Spiegel-Artikel steht es knapp drin. ANC wirkt nur gegen gleichmäßige, tiefe Frequenzen, perfekt bei Flugzeugturbinen, Radgestellen von Zügen etc. PNC durch dicke Ohrpolster oder Ohrstöpsel wirkt besser gegen hohe Frequenzen. Sprechende Menschen lassen die Büroheadsets absichtlich durch. Hör dir mal Bose NC 700 oder Sony 1000XM3 an. Die können beides sehr gut. Es kommt übrigens auf jede Kleinigkeit an. Wenn man nur die Ohrpolster neu kauft und dabei auf billige Nachahmer reinfällt, dann wird die Performance deutlich schlechter. Das ist alle fein angestimmt. Bei den Evolve2 hat man sich mit den Polstern viel Mühe gegeben.

Volker Weber, 2020-05-28

@Volker: Direkt im Mac (MacBook Pro 13” 2018) in einer der linken USB-C Ports mit Adapter von USB-A weiblich auf USB-C männlich. :-)

Bodo Menke, 2020-05-28

Ich warte seit über zwei Monaten auf 30 bestellte Voyager Focus und der Händler kann noch immer keinen Liefertermin nennen. Wären die Evolve2 65 (sofort lieferbar) eine gleichwertige Alternative?
Primärer Einsatzzeck ist Telefonie / Softphone / Teams.

Markus Mews, 2020-06-04

Absolut. Weniger Geräuschunterdrückung aber natürlichere Stimme. Ansonsten sehr ähnlich.

Volker Weber, 2020-06-04

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

John Daniels on Be careful with your #VanMoof Electrified S at 00:16
Ian Bradbury on Trommelfeuer at 21:39
Peter Daum on The Future Of Workspaces Will Be Unrecognizable :: Forbes at 19:23
Volker Weber on Social distancing works at 15:50
Boudewÿn /<iljan on Social distancing works at 12:57
Volker Weber on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 18:47
Axel Seifried on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 18:45
Volker Weber on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 18:04
Axel Seifried on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 17:48
Volker Weber on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 16:26
Federico Hernandez on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 16:20
Volker Weber on Jabra Evolve2 85 :: Der Alleskönner at 15:12
Johannes Koch on Jabra Evolve2 85 :: Der Alleskönner at 15:02
Stephan Bohr on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 14:58
Volker Weber on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 14:32
Ralph Rost on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 14:31
Marc Henkel on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 14:19
Frank Quednau on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 12:54
Götz Görisch on Samsung hat's drauf :: Nokia weniger at 12:51
Volker Weber on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:55
Stefan Hempel on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:52
David Guillaume on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:51
Volker Weber on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:43
Stefan Hempel on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:42
David Guillaume on Samsung hat's drauf :: Nokia weniger at 10:31

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 03:33

visitors.gif

Paypal vowe