Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike

by Volker Weber

cowboy3ebike.jpg

Das Brüsseler Startup Cowboy legt die dritte Generation ihres Pedelecs auf. Die wichtigste Änderung ist ein Gates-Riemen mit kürzerer Übersetzung. Cowboy 3 ist ein design-orientiertes Smartbike wie das Vanmoof S3. Es wird von einer App unterstützt, die das Bike automatisch verschließen und öffnen kann, wenn man sich ihm nähert. Der wesentliche Vorteil gegenüber Vanmoof ist, dass man den Akku entnehmen kann, um ihn in der Wohnung aufzuladen.

Ich habe mir die Rahmengeometrie angeschaut und ich schätze, dass es mir etwas besser passt als das für mich etwas hohe S3. 2 Zentimeter machen da eine Menge aus. Was die technischen Daten angeht, liegt Vanmoof deutlich vorne. Größerer Akku, mehr Reichweite, mehr Drehmoment, mehr Zubehör. Vor allem aber ist das S3 mittlerweile billiger als das Cowboy. Schutzbleche sind ein kostenpflichtiges Extra beim Cowboy, ein Gepäckträger ist nicht im Angebot.

Die ersten Bikes sollen Ende Juli ausgeliefert werden. Ich werde dann mal eine Probefahrt versuchen.

More >

Comments

Wie jetzt? Du wirst doch nicht abtrünnig werden und R&M links liegen lassen? Zugegeben, das Cowboy sieht ganz schick aus. Aber so ganz ohne "Schaltung" wohl doch etwas begrenzt im Anwendungsbereich.

Axel Koerv, 2020-06-04

Auf das Ergebnis dieses Testlaufes wäre ich sehr gespannt. Ich war ein Early Adopter der eBikes von van Moof und mit deren Erst-E-Bike absolut nicht glücklich.
Design toll, aber Alltagstauglichkeit war eher mäßig. Toll war trotzdem das Bemühen der van Moof Gründer, mich vom Konzept zu überzeugen.
Heute bin ich bei einem Bike von HNF-Nicolai gelandet, das preislich in einer anderen Liga spielt, aber das Electrified -ehrlich gesagt - um Längen in den Schatten stellt! DESIGN FOLLOWS FUNCTION !!!

Uwe Papenfuss, 2020-06-04

@uwe, guter Punkt. Das Konzept "super Design und billich" widerspricht irgendwie allem was man in der Industrie sonst so lernt. Cowboy macht das offenbar durch Verzicht auf Gangschaltung - eine der teuersten Komponenten am Fahrrad, egal ob Ketten- oder Nabenschaltung. Mit einer Rohloff Nabe wäre das Bike auch in der 4k€ Klasse - reine Stadtbewohner brauchen die natürlich nicht. Das ist das Kalkül auf das auch VanMoof setzt. Für das Prinzip "n+1" Fahrräder pro Nutzer je nach Einsatzzweck passt das ja auch.

Axel Koerv, 2020-06-05

Ich verstehe nicht ganz warum das Design so hervorgehoben wird. Die Cowboys sind doch optisch ganz normale Fahrräder die aus verständlichen Gründen eben über eine dickere Stange verfügen. Aber genau diese Stange macht das Rad jetzt nicht gerade schöner. Das ist ja wie ein MacBook mit Batteriehöcker.

Die visuelle Reduktion oder Kaschierung der Technik kann es ja nicht sein. Das können andere auch, sogar ohne die dicke Stange.

Das ist natürlich auch Geschmacksache. Aber ich sehe da kein gelungenes Design. Vielleicht kann mich da jemand aufklären.

Dominique Roller, 2020-06-05

I really like the design of the Babymaker.

https://www.indiegogo.com/projects/the-babymaker-stealth-road-ebike-with-belt-drive#/

René Winkelmeyer, 2020-06-05

Talking about bad names for bikes. Lots of things are wrong with that bike. Starting with the two bros.

Volker Weber, 2020-06-05

Dominique, darüber kann man nicht streiten. Cowboy und Vanmoof wollen Fahrräder ohne Anbauteile bauen. Die ersten Vanmoofs hatten nur einen Zug, für eine Trommelbremse vorne. Heute haben sie zwei Hydraulikschläuche, für zwei Scheibenbremsen. Cowboy will den Akku entnehmbar machen, was Vanmoof bisher nicht hat. Außerdem sind beide Smartbikes mit Ortung etc.

Das am normalsten aussehende Bike baut wohl Ampler.

Volker Weber, 2020-06-05

Ich mag das Konzept der Gepäckträger hier: https://muto.bike/en

Wenn das Rad auch für den Einkauf etc. eingesetzt werden soll, dann reicht nur Design ja leider nicht aus.

Martin Imbeck, 2020-06-05

Ich bin Team Orbea: https://www.orbea.com/de-de/ebikes/urban/gain-urban/cat/gain-f10

Sven Richert, 2020-06-05

Martin, das ist variabler als ich brauche. Und sehr "Oma".

Sven, hast du eins? Einen Tod stirbt man immer. Hier: kleiner fest verbauter Akku und schmierige Kette.

Volker Weber, 2020-06-05

Ich hatte ein R&M Charger mit Riemen. Was anderes will man nicht mehr. Und leider stimmt es, das muto hat einen geringen UAF (urban acceptance factor); ein bisschen cooler darf es schon sein.

Vanmoof X3 wäre übrigens meine aktuelle Idee - wenn ich mit einem eingebauten Akku leben könnte. Eine kleinere Radgrösse finde ich für die Stadt ideal.

Martin Imbeck, 2020-06-05

Nein, noch nicht, muss wohl bis zu meinem Geburtstag warten. Es gibt noch einen zweiten Nachtteil, es hat keinen Drehmomentsensor, sondern nur Drehzahl. Das war mir beim Probefahren aber nicht negativ aufgefallen. Was ich aber super toll finde, dass sie ganz viele verschiedene Varianten und Rahmengrößen haben, den günstigen Preis und den tauschbaren Zusatzakku in Trinkflaschenoptik.

Sven Richert, 2020-06-05

Bin schon sehr gespannt auf deinen Review :-)

Eric Bredtmann, 2020-06-06

Ui der "Babymaker". Da bin ich vor ein paar Wochen über diesen wunderschönen Artikel gestolpert: https://cyclingtips.com/2020/04/meet-the-babymaker-the-terrible-e-bike-that-just-raised-4-7-million-dollars/

Markus Schultz, 2020-06-07

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

John Daniels on Be careful with your #VanMoof Electrified S at 00:16
Ian Bradbury on Trommelfeuer at 21:39
Peter Daum on The Future Of Workspaces Will Be Unrecognizable :: Forbes at 19:23
Volker Weber on Social distancing works at 15:50
Boudewÿn /<iljan on Social distancing works at 12:57
Volker Weber on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 18:47
Axel Seifried on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 18:45
Volker Weber on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 18:04
Axel Seifried on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 17:48
Volker Weber on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 16:26
Federico Hernandez on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 16:20
Volker Weber on Jabra Evolve2 85 :: Der Alleskönner at 15:12
Johannes Koch on Jabra Evolve2 85 :: Der Alleskönner at 15:02
Stephan Bohr on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 14:58
Volker Weber on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 14:32
Ralph Rost on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 14:31
Marc Henkel on Hammerpreis für Apple AirPods Pro at 14:19
Frank Quednau on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 12:54
Götz Görisch on Samsung hat's drauf :: Nokia weniger at 12:51
Volker Weber on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:55
Stefan Hempel on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:52
David Guillaume on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:51
Volker Weber on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:43
Stefan Hempel on ANC Headsets :: Meine Top 3 at 11:42
David Guillaume on Samsung hat's drauf :: Nokia weniger at 10:31

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 04:46

visitors.gif

Paypal vowe