Surface Headphones 2 :: Erste Eindrücke

by Volker Weber

3b0f246d151768d2c46aebbec04adc1b

Oh, darauf habe ich gewartet. Eigentlich schon seit einem Jahr: Die Surface Headphones in mattschwarz. Aber Microsoft musste erst ein neues Modell bringen, das in wesentlichen Eigenschaften verbessert ist. Und das traf heute morgen im Amazon-Karton ein.

Ich werde nicht vorschnell urteilen, aber alles, was ich bisher probiert habe, gefällt mir außerordentlich gut. Was den meisten Menschen nicht auffällt: Der Power Button ist nun erhaben und er reagiert sofort. Draufdrücken und die Ansage der Restlaufzeit kommt prompt: "18 hours left, connected to iPhone 11 Pro". Auch das Ausschalten geht sofort: "Goodbye". Die Stimme klingt natürlicher als vorher.

Für mich ganz wichtig: Die Ohrmuscheln drehen jetzt auch 90 Grad nach vorne und nicht nur nach hinten. Damit kann man sie nun so um den Hals tragen, dass die Polster nach unten zeigen. Das ist sehr viel bequemer, als die nach oben zeigenden Polster der alten Surface Headphones.

Mal mit Mac verbinden, weil ich dort den Codec sehen kann. Alt-Taste halten, Bluetooth-Icon anklicken, Headset auswählen. Ah, jetzt unterstützen sie aptX, vorher nur SBC:

surfaceheadphones2vsbeatsstudio3a.jpg

Zum Vergleich, die Beats Studio³ benutzen AAC. Beides ist besser als SBC.

surfaceheadphones2vsbeatsstudio3b.jpg

Welcher Codec wird bei Windows und iPhone benutzt? Ich kann es nicht sehen. Weiß jemand, wie man das macht?

Die Bedienung der Surface Headphones ist sowieso genial. Daran hat sich nichts geändert. Rechts Rad regelt die Lautstärke, nach vorne wird es lauter. Linkes Rad regelt die Active Noise Cancellation, nach vorne wird es mehr, nach hinten wird das Headset transparent, so dass man seine Umgebung hören kann (Passthrough Sound) und schließlich "Ambient Sound Amplification". Mit anderen Worten: Beide nach hinten und man hat Superohren, beide nach vorne und die Umwelt verschwindet. Hach.

Was ich gut finde: Microsoft startet mit 280 € in den Markt. Die erste Version ging noch bei 380 € los. Ausverkauft sind sie trotzdem, wie andere gute Headsets auch. Homeoffice lässt grüßen. 20 Tage lagen bei mir zwischen Bestellung und Lieferung.

Update: Hilbert hat ein Tool für Windows empfohlen und das sagt:

[CODEC#1 supported by device]
CODEC Type: aptX, Sampling Frequency: [16]/[32]/44.1/48kHz, Channel Mode: Stereo/[Mono]

[CODEC#2 supported by device]
CODEC Type: Unknown vendor specific CODEC
(VendorID:0000000a, CodecID:0106)

[CODEC#3 supported by device]
CODEC Type: Unknown vendor specific CODEC
(VendorID:0000000a, CodecID:0103)

[CODEC#4 supported by device]
CODEC Type: SBC, Sampling Frequency: 16/32/44.1/48kHz, Channel Mode: Mono/Dual Channel/Stereo/Joint Stereo, Block Length: 4/8/12/16, Subbands: 4/8, Allocation Method: SNR/Loudness, Min/Max Bitpool: 2/53

[CODEC selected by Windows]
CODEC Type: aptX, Sampling Frequency: 44.1kHz, Channel Mode: Stereo

[Delay reported by device]
233.9 mS

More >

Comments

Für Windows gibt es dieses Tool um den verwendeten Codec zu sehen: https://www.bluetoothgoodies.com/tweaker/

Hilbert Trekel, 2020-06-16

Wenn ich mich recht erinnere, fandest du bei der ersten Version die massive Bauweise gewöhnungsbedürftig. Sah auf dem Kopf komisch aus. Ist das unverändert so oder wurde die Bauform angepasst?

Tobias Vogel, 2020-06-17

Völlig identisch. Habe mich dran gewöhnt. Die Jabras sind ebenfalls riesig.

Volker Weber, 2020-06-17

Unfortunately the tool from Hilbert doesn't work with the dedicated Bluetooth dongle's ,which are delivered with most UC headsets, to improve the audio quality significantly on Windows systems; such as the Plantronics UC's or Jabra Evolves'.

Frank van Rijt, 2020-06-17

Eine Frage: Kann man die Surface Headphones 2 mit einem Windows 10-Rechner koppeln, auf dem man keine Administrator-Rechte hat? Kann man ggf. nicht alle Funktionen nutzen? Ich möchte die Headphones für dienstliche Videokonferenzen nutzen, und die Firmen-IT lädt keine Software für Privatgeräte hoch...

Klaus Schneider, 2020-06-18

Du musst auf Windows keine Software installieren, um die Headphones in vollem Umfang zu nutzen. Spezielle Funktionen für Teams etwa gibt es nicht. Laut, leise, ANC regeln, Start/Stop, rückwärts und vorwärts springen, stummschalten geht alles am Headset und korrespondiert mit bis auf ANC komplett mit dem, was Windows oder deine Videoconf macht.

Du kannst die Headphones zusätzlich und gleichzeitig mit deinem Handy koppeln. Aus bis zu acht gekoppelten Geräten kannst du zwei auswählen. Softwareupdates können auch von so einem Zweitgerät eingespielt werden und auch das Klangprofil oder den Bluetooth-Namen kannst du dort einstellen. Die bleiben erhalten.

Die einzige Frage ist: Kannst du irgendwelche Bluetooth-Geräte koppeln. Wenn ja, steht dir nichts im Weg.

Volker Weber, 2020-06-18

Super, danke!

Klaus Schneider , 2020-06-18

vowe’s Bewertungen lesen ist manchmal schlecht fürs Portemonnaie :-) egal, Montag sollen sie da sein (heute bestellt). Bin sehr gespannt.

Ingo Harpel, 2020-06-20

Recent comments

Timo Stamm on Camera with watercooling at 11:53
Martrin Ortega on HomeKit ohne HomeBridge at 11:39
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 09:22
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 09:15
Joachim Bode on HomeKit ohne HomeBridge at 09:13
Mario Plötner on HomeKit ohne HomeBridge at 09:10
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 09:07
Henning Störk on HomeKit ohne HomeBridge at 09:06
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 09:04
Mario Plötner on HomeKit ohne HomeBridge at 08:59
Joachim Bode on HomeKit ohne HomeBridge at 08:53
Christoph Rummel on HomeKit ohne HomeBridge at 07:40
Samuel Orsenne on Camera with watercooling at 20:36
Martin Ortega Novella on HomeKit ohne HomeBridge at 18:56
Andreas Schmitz on HomeKit ohne HomeBridge at 17:40
Volker Weber on HomeKit ohne HomeBridge at 17:18
Abdelkader Boui on HomeKit ohne HomeBridge at 16:38
Tom Weeghmans on Der Erste des Letzten at 14:53
Volker Weber on Salesforce buys Slack at 11:38
Ben Poole on Salesforce buys Slack at 11:33
Stefan Hefter on Salesforce buys Slack at 11:00
Alexander Schmalzhaf on Salesforce buys Slack at 10:42
Thomas Muders on Salesforce buys Slack at 10:10
Ingo Harpel on Salesforce buys Slack at 09:32
Johannes Roling on Moving Keenai from old iPhone to new iPhone at 21:29

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 12:06

visitors.gif

Paypal vowe