HyperX Quadcast :: Ein gutes und preiswertes USB-Kondensatormikrofon

by Volker Weber

7b620e177ac2156035369886f03285f7

Zwei Pakete kamen heute. In einem war das großartige HyperX Quadcast USB-Mikrofon, in dem anderen die Neewer Lightbox, in dem dieses Foto entstand. Aber erst mal der Reihe nach.

652da97786e01ce6aadd443f26eecb70

Ich trage aktuell zwei Headsets: Surface Headphone für alles von Musik über Videos bis zu Conference Calls. Und noch lieber das wunderbare Shure Aonic 50, das ich bereits besprochen habe. Das kann alles besser, außer Tonaufnahmen. Die Musterlösung wäre ein Shure SM7B mit einem Audio-Interface. Aber das war dann doch eine Nummer zu dick.

Sehr viel einfacher ist das Rode NT-USB. Und über das kam ich dann zu diesem HyperX QuadCast. Klanglich und von der Funktion her sind die beiden vergleichbar, beides USB-Kondensatormikrofone mit Tischstativ und Popschutz. Beim Rode hängt er davor, beim HyperX ist er eingebaut. Beide haben einen Kopfhörerausgang, aber das Quadcast hat vier Funktionen, die ich ziemlich cool finde:

  1. Wenn das Quadcast eingeschaltet ist, dann leuchtet es rot. Das entspricht dem Busylight der Jabra Headsets. Bei einem Videocall ist sofort klar, wann man etwas sagen will.
  2. Tippt man oben auf das Mikrofon, wird es stummgeschaltet und das rote Licht geht aus. Beim nächsten Tippen ist es wieder eingeschaltet und das Licht geht an. Das ist sehr intuitiv und man weiß stets, in welchem Zustand man ist.
  3. Unter dem HyperX-Schriftzug ist ein Drehregler, mit dem man den Pegel einstellen kann. Das ist sinnvoll, wenn man mal näher am Mikrofon und mal weiter weg ist.
  4. Das Quadcast hat vier Mikrofoncharacteristiken: Stereo, Kugel, Niere, Acht. Stereo ist klar, Kugel heißt, dass der Schall von allen Seiten gleich aufgenommen wird, Niere dämpft alles, was nicht von vorne kommt. Acht schließlich nimmt von vorne und hinten auf, dämpft aber die Seiten.

Das Einzige, was dem Mikro fehlt, ist ein Lautstärkeregler für den Kopfhörerausgang. In der Praxis ist das für mich irrelevant, weil ich diesen Pegel am PC einstelle.

More >

Comments

Recent comments

Eric Bredtmann on Leatherman Free T4 :: Das hat sich bewährt at 19:53
Volker Weber on Leatherman Free T4 :: Das hat sich bewährt at 19:36
Volker Weber on No battery woes on Apple Watch 6 at 19:25
Dominique Roller on Leatherman Free T4 :: Das hat sich bewährt at 17:03
Bernd Hofmann on No battery woes on Apple Watch 6 at 16:33
Jan Van Puyvelde on Lenovo Yoga Slim 7 i7/16/1000 :: Erste Eindrücke at 14:30
Volker Weber on Lenovo Yoga Slim 7 i7/16/1000 :: Erste Eindrücke at 13:37
Volker Weber on No battery woes on Apple Watch 6 at 13:34
Dominique Roller on No battery woes on Apple Watch 6 at 13:31
michael rother on Lenovo Yoga Slim 7 i7/16/1000 :: Erste Eindrücke at 06:40
Jan Van Puyvelde on Lenovo Yoga Slim 7 i7/16/1000 :: Erste Eindrücke at 02:22
Volker Weber on Der Solo Loop ist toll at 15:04
Manfred Wiktorin on Der Solo Loop ist toll at 13:32
Bernd Hofmann on Apple Watch 6 :: Erste Eindrücke at 12:11
Volker Weber on Apple Watch 6 :: Erste Eindrücke at 10:06
Sascha Westphal on Apple Watch 6 :: Erste Eindrücke at 08:30
Valentin Woelm on Apple Watch 6 :: Erste Eindrücke at 23:26
Jochen Kattoll on Scanning websites with Blacklight at 22:54
Markus Michalski on Jabra Firmware 2.4.5 for Evolve2 65 at 16:59
Matthias Welling on Scanning websites with Blacklight at 13:43
Stefan Sperling on Scanning websites with Blacklight at 13:41
Ben Langhinrichs on Scanning websites with Blacklight at 17:55
Karl Heindel on Scanning websites with Blacklight at 16:17
Volker Weber on Jabra rüstet kabellose Ohrhörer Elite 75t mit ANC nach, kündigt Elite 85t an at 14:35
Michael Jäckel on Jabra rüstet kabellose Ohrhörer Elite 75t mit ANC nach, kündigt Elite 85t an at 14:04

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 02:02

visitors.gif

Paypal vowe