Lenovo Yoga Slim 7 i7/16/1000 :: Erste Eindrücke

by Volker Weber

ced0820305e1d2b01c2637b0951a4d4e

Seit dem Yoga C930 bin ich bekennender Fan der Lenovo Notebooks. Ich verwende ein ThinkPad X1 Yoga parallel zu meinem Surface Pro X, vor allem wenn es auf 4k und 64bit-Programme ankommt, die vom SPX nicht unterstützt werden. Trotzdem schaue ich mir gerne auch immer wieder neue Geräte an, wenn sich die Gelegenheit ergibt, zuletzt vor fünf Monaten ein Yoga 9 Series. Unterhalb der 9 Series gibt es die 7 Series und heute habe ich ein Modell, dem für mich eine entscheidende Fähigkeit fehlt: Dieses Slim 7 Modell 82A1 ist kein Convertible, hat keinen Touchscreen und damit auch keinen Stift. Mit anderen Worten, es kann nur so viel wie ein Macbook. Ich stolpere dort immer wieder darüber, dass der Bildschirm suf direkte Eingaben nicht reagiert.

Dabei können sich die technischen Daten sehen lassen: Intel Core i7-1065G7, 16 GB LPDDR4X (3200MHz) mit dem Motherboard verlötet, 1 TB PCIe-SSD, dazu eine dedizierte Grafikkarte NVIDIA GeForce MX350 mit 2 GB GDDR5 Speicher. Das fühlt sich rund doppelt so schnell an wie die Intel Iris Plus. Der Akku hat 40 Zellen mit 60.7 Wh und soll 11 bis 14 Stunden durchhalten. Das mitgelieferte 95W-Netzteil kann den Akku binnen einer halben Stunde auf 50 Prozent dieser Laufzeit auffüllen.

Die Webcam taugt zwar mit Infrarot und Time-of-Flight-Sensor für Windows Hello und erkennt durch die Präsenzerkennung, wann man kommt und geht, und schließt dann Windows auf und ab, aber mit 720p ist sie mir als Webcam zu mau. Das Display hat Full-HD Auflösung und die Kamera sollte das auch leisten. Aber sie hat das gleiche Problem wie in allen Notebooks. In den dünnen Deckel des gerade einmal 15 mm im geschlossenen Zustand messenden Laptop lässt sich keine gescheite Optik unterbringen. Das 14 Zoll-Display hat nur 300 Nits, das reicht fürs Büro, aber nicht die Sonnenterrasse. Neben der Tastatur ist ein 2 x 2W Dolby Atmos Frontlautsprechersystem verbaut. Das klingt zwar räumlich, aber durch den fehlenden Bass eher dünn.

501a0bd400a8e67adbbd0661f793c791

Was mir richtig gut gefällt, ist die üppige Ausstattung mit Schnittstellen. Links gibt es zwei USB-C-Ports mit Thunderbolt 3, DisplayPort und Power Delivery, dazu Fullsize-HDMI und einen Headset-Port mit 3.5mm-Buchse.

2533bc7973f93b388a80fa5181d5123e

Rechts findet man den Einschalter, zwei USB-A 3.1 Gen 2 und einen SD-Kartenleser. Damit ist man eigentlich für alle Gelegenheiten gerüstet. Nur für Ethernet braucht man einen Adapter. Drahtlos kommuniziert das 1,5 kg schwere Notebook per WiFi 6 (2x2 AX) und Bluetooth 5.0.

Was mir sofort auffiel ist die hohe Gummilippe hinten, die das Notebook von der Tischplatte abhebt. Damit bleiben die Lüftungsschlitze an der Unterkante frei. Man sollte dieses Gerät nicht auf der Bettdecke oder einem anderen weichen Untergrund betreiben, sonst könnte es bei Last schnell zu warm werden. Den Lüfter hört man normalerweise gar nicht, aber dann sehr deutlich, wenn Leistung abgefragt wird.

Zu diesen Yoga-Gehäusen muss ich nicht mehr viel sagen. Sie sind einfach perfekt und sehen toll aus.

3a01117a8e92f7e21093888dda994aab

Was mir aber immer wieder aufstößt, ist die Reklame, die Lenovo den Kunden zumutet. Das beginnt bei den ganzen Aufklebern, die das schöne Design versauen und endet mit der McAfee Crapware, die man erst mühsam löschen muss. LiveSave und Web Adviser können nichts besser als der kostenlose und in Windows enthaltene Microsoft Defender, aber Lenovo fixt den Kunden mit dieser Software an, damit er schließlich ein unnötiges Abo bei McAfee kauft.

Mich würde einmal interessieren, wieviel Geld diese Reklame Lenovo einbringt. Was würde es mehr kosten, einen sauberen Rechner zu liefern? Innen und außen!

Comments

I only looked at the AMD models and saw the display tested at 385 nits in two reviews. We ended up buying Ryzen 4500U/16GB/512GB. The daughter takes it to art school daily and insisted the stickers be removed as soon as the thing got out of the box. 😉
Today she complained about the McAfee pop-ups, so I'll probably won't wait until the trial month is over to remove that.
Here's Lisa's take on a very similar model: https://youtu.be/Qf2s3tEoX7g

Jan Van Puyvelde, 2020-09-26

Yes, remove stickers and unnecessary preinstalled software just after unboxing

michael rother, 2020-09-26

And here I was thinking, your daughter's name was Lisa, Jan. :-)

Volker Weber, 2020-09-26

Close, mine is called Lisanne. 😀

Jan Van Puyvelde, 2020-09-26

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Oliver Simon on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 21:34
Michael Jäckel on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 20:52
Matthias Lorz on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 17:39
Oliver Stör on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 12:15
Kai Kramhöft on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 11:19
Sven Rohweder on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 10:42
Kai Stockrahm on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 10:03
Christopher Schmidt on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 09:54
Fridolin Koch on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 22:37
Matthias Welling on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 21:52
Paul-Christian Ablaß on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 20:30
Volker Weber on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 18:42
Thomas Kahmann on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 18:40
Tobias Hauser on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 18:04
Bernd Hofmann on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 16:54
Bernd Hofmann on Ein Jahr iPhone 11 Pro at 16:34
Oliver Stör on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 15:00
Joachim Bode on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 14:04
Axel Laemmert on Scriptable Widgets in iOS 14 at 21:57
Volker Weber on Scriptable Widget :: Klopapier-Bestand abfragen at 13:45
Dominique Roller on Scriptable Widget :: Klopapier-Bestand abfragen at 13:42
Harald Gaerttner on Scriptable Widget :: Klopapier-Bestand abfragen at 12:04
Horia Stanescu on Smooth Criminal :: Matthew Panzarino about the iPad Air at 11:58
Patrick Glaffig on Scriptable Widget :: Klopapier-Bestand abfragen at 11:42
Mark Dörbandt on Jabra Elite 75t und Elite Active 75t nun mit aktiver Geräuschunterdrückung at 00:10

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 04:04

visitors.gif

Paypal vowe