Marshall Major IV :: 80 Stunden Akkulaufzeit

by Volker Weber

80731f32ba102b06ddb55288d36a495a

Ich mag Marshall Headphones. Das ist eine coole Brand mit ansprechendem Design und solider Technik. Wenn man mit einem Headset rumläuft, dann sagt das, was man auf dem Kopf trägt, soviel aus wie Kleidung. Mein Lieblings-Headset von Marshall ist der Monitor, ein immer noch sehr kompakter Over-Ear, bei dem die Kissen um die Ohren herum am Kopf anliegen. Dem Original folgte letztes Jahr der Monitor II, jetzt mit ANC. Das war eine komplette Neukonstruktion und noch mal deutlich besser als der erste.

Nun gibt es vom Einstiegsmodell Major die vierte Version. Das ist ein sehr kompakter On-Ear im klassischen Design. Wenn man die Vorgänger alle kennt, sieht man sofort einige Unterschiede, die sonst niemandem auffallen. Der geniale Messing-Knubbel zur Bedienung ist jetzt wieder hinter dem rechten Ohr statt dem linken. Das ist besser für Rechtshänder. Der Major III hat noch genarbte Oberflächen auf den Ohrmuschen und dem Polster, das fand ich bei so kleinen Flächen eher albern. Der Major IV sieht cleaner aus.

34b7f1fdf6b8e2ab6de7ef33867e4e7d

Technisch gibt es zwei wesentliche Unterschiede: Die Kissen sind weicher und damit drückt der Major nicht mehr auf die Ohren. Vor allem aber steigt die Akkulaufzeit von ordentlichen 30 Stunden auf mehr als 80 Stunden. Ist der Akku dann doch mal leer, dann ist in 15 Minuten wieder Saft für 15 Stunden drin. Sahnehäubchen: Man kann den Major einfach mit der rechten Ohrmuschel auf einen Qi-Lader setzen und drahtlos laden. Hier zum Beispiel ein Samsung Galaxy S20 als Spender.

cb65be1f8ec15203a9affda3cd9d7088

Im Karton ist das Headset, ein 3.5mm-Kabel mit einem geraden und einem Winkelstecker sowie ein USB-C/USB-A Ladekabel. Keine Aufbewahrungstasche, kein Beutel. Den braucht man ehrlich gesagt auch nicht. Der Major wohnt einfach am Hals.

Kaufen kann man den Major IV ab Mittwoch für 150 Euro. Das ist ein stolzer Preis, aber Kopfhörerpreise verfallen erfahrungsgemäß mit der Zeit. Der Major III etwa kostet nur noch 90 Euro. Da ist die Luft schon raus. Der Monitor II A.N.C. ist bei 225 statt 300 Euro gelandet. Dazwischen liegt noch der Marshall Mid als On-Ear mit dem Bügeln des Monitor. Es wird ein paar Wochen brauchen, bis sich der Major IV dort einsortiert hat.

Man kauft einen Marshall Kopfhörer, weil man ihn schön findet. Klanglich macht man keinen Fehler. Das ist sehr solide klingende Ware mit 40mm-Treibern, ohne Schwächen und besondere Stärken. Alle Marshalls haben einen kleinen Trick drauf. Wenn man Musik per Bluetooth empfängt, kann man sie per Kabel weiterschicken. Damit können zwei Leute zusammen hören.

Als Alleinstellungsmerkmal kommt nun die Akkulaufzeit dazu. Das liegt nicht etwa an einer dicken Batterie sondern an der effizienten Nutzung.

Comments

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Oliver Simon on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 21:34
Michael Jäckel on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 20:52
Matthias Lorz on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 17:39
Oliver Stör on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 12:15
Kai Kramhöft on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 11:19
Sven Rohweder on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 10:42
Kai Stockrahm on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 10:03
Christopher Schmidt on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 09:54
Fridolin Koch on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 22:37
Matthias Welling on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 21:52
Paul-Christian Ablaß on Wie gut funktioniert ANC bei den Jabra Elite 75t? at 20:30
Volker Weber on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 18:42
Thomas Kahmann on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 18:40
Tobias Hauser on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 18:04
Bernd Hofmann on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 16:54
Bernd Hofmann on Ein Jahr iPhone 11 Pro at 16:34
Oliver Stör on iPhone 12 Pro :: Völlig neu und doch vertraut at 15:00
Joachim Bode on Jabra Elite 85t :: Erste Eindrücke at 14:04
Axel Laemmert on Scriptable Widgets in iOS 14 at 21:57
Volker Weber on Scriptable Widget :: Klopapier-Bestand abfragen at 13:45
Dominique Roller on Scriptable Widget :: Klopapier-Bestand abfragen at 13:42
Harald Gaerttner on Scriptable Widget :: Klopapier-Bestand abfragen at 12:04
Horia Stanescu on Smooth Criminal :: Matthew Panzarino about the iPad Air at 11:58
Patrick Glaffig on Scriptable Widget :: Klopapier-Bestand abfragen at 11:42
Mark Dörbandt on Jabra Elite 75t und Elite Active 75t nun mit aktiver Geräuschunterdrückung at 00:10

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 03:33

visitors.gif

Paypal vowe