Vivo startet in Europa

by Volker Weber

vivostartet20201020.jpg

Um 15 Uhr sind sämtliche iPhone 12 Reviews live gegangen und eine Stunde später startete Vivo sein Europageschäft. Ein schlechteres Timing kann man sich kaum vorstellen. :-) Eigentlich kommt auch alles viel zu spät. Ursprünglich wollte der chinesische Hersteller, mit einer Herstellungskapazität von 200 Millionen Einheiten unter den Top 5 der Branche, bereits zum Mobile World Congress starten. Oder war's die IFA. Egal. Corona kam dazwischen.

Das Unternehmen bezeichnet sich als ein 25 Jahre altes Startup, das das Richtige richtig machen will. Dazu haben sie in Europa Top-Talent eingekauft. Die europäische PR leitet Thomas Kahmann, viele Jahre der Pressechef von Samsung Deutschland. Und für die deutsche PR zeichnet Barbara Gehl verantwortlich, die viele Jahre bei Samsung das Mobilgeschäft betreute. Es war richtig witzig zuzuhören, wie sie bei Vivo Dinge anpriesen, mit denen ich sie bei Samsung jahrelang verprügelt habe. Die Vivo-Telefone sollen in enger Kooperation mit Google drei Jahre Software-Updates erhalten und mit allen Google Services geliefert werden. Nein, keine eigenen Services und Anwendungsdoubletten. Die Oberfläche soll sich so genau wie möglich an Googles Stock Android orientieren, wobei Vivo noch eine eigene Note mit Funtouch hinzufügt. Ich bin gespannt.

Vivo startet mit 5 Produkten in den Markt: Ein Flagship für 799 Euro und zwei Mittelklasse-Smartphones für 199 und 299 Euro. Dazu ein AirPods-Clone und ein Neckband-Sportkopfhörer. Ich halte es für sehr schlau, mit so wenigen Geräten erst mal eine Brand Awareness zu schaffen. Vivo ist schon lange im internationalen Markt mit Dutzenden Geräten und würde uns völlig mit Vielfalt erschlagen.

Das Bild oben zeigt die vier rückwärtigen Kameras des X51 5G, von Superwide bis 5x Tele, mit Makro und Gimbal. Ja, ein eingebauter Gimbal. Crazy stuff. Das muss ich mir in Ruhe anschauen. Ich mache mir mal den Spaß, hinter dem "More" die gesamten Specs aufzulisten:

Model: vivo X51 5G
Dimensions: 158.46 x 72.8 x 8.04 mm
Weight: 181.5 g
Colour: Alpha Grey
Operating System: Funtouch OS 10 (Based on Android 10)
Processor: Qualcomm Snapdragon 765G 7nm
CPU: 1*2.4GHz + 1*2.2GHz + 6*1.8GHz Kryo475
GPU: Adreno 620
RAM: 8GB LPDDR4x
Storage: 256GB UFS2.1
Screen: 3D Curved Ultra O Screen
Display: E3 Samsung AMOLED HDR10+
Refresh Rate: 90Hz
Response Rate: 180Hz
Size: 6.56inch
Resolution: 2376 x 1080 (FHD+)
Battery: 4315mAh (TYP)
Fast Charging: 33W FlashCharge 2.0

Rear Cameras:
48MP, F1.6, 1/2", PDAF+OIS+Gimbal
13MP, F2.46, 50mm portrait, 1/3", AF, 2x optical zoom
8MP, F2.2, 15.7mm 120 Grad Super Wide-Angle/ 2.5cm Super Macro, 1/4", AF
8MP, F3.4, 1/4.4", AF+OIS, 60x Hyper-zoom, 5x Optical zoom

Front Camera: 32MP

Stabilizer: Gimble Camera System + OIS + EIS
Photography: Customized IMX598, LDAF, Super Night Mode, 3D Stabilization, Astro Mode, Pro Sports Mode, Portrait, Slow Motion, Supermoon Mode, Panorama, Pro Mode, etc,.

Hi-Fi Chipset: AK4377A
Video Recording: Up to 4K@60fps

Network:
2G GSM: 850/900/1800/1900
2G CDMA: BC0
3G WCDMA: B1/B2/B4/B5/B8
4G FDD LTE: B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B26/B28/B32/B66
4G TDD LTE: B38/B39/B40/B41
5G NR: N1/N3/N7/N8/N28/N38/N41/N77/N78

Connectivity:
Wi-Fi: 2.4GHz / 5GHz MIMO
Bluetooth: Bluetooth 5.1
NFC
GPS/Galileo/GLONASS/BDS

Sensors: Accelerometer, Colour Temperature Sensor, Ambient Light Sensor, Proximity Sensor, Laser Detection Auto-Focus, E-Compass, In-Display Fingerprint Sensor, Gyroscope

In the Box:
Model: X51 5G
Earphone: XE710 (3.5mm jack) + Typ-C Adapter
Power Adapter: 33W FlashCharge 2.0 + Type-C to USB Cable
Protective Case, Protective Film (applied), SIM Ejector, Documentation

Comments

Just another Android device.

Marco Siedler, 2020-10-20

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Stephan Bohr on Messengers by the numbers at 12:42
Yves Menge on Messengers by the numbers at 12:26
Jochen Kattoll on Auf dem Fenster schreiben :: Wie man Windows 10 mit einem Stift nutzt at 11:25
Harald Reisinger on Creative use of TikTok at 13:13
Fabian Müller-Klug on Was 12-Jährige wirklich wollen at 22:59
Volker Weber on Moving from WhatsApp to Signal at 21:54
Andreas Schleth on Moving from WhatsApp to Signal at 21:30
Pedro Meireles on Moving from WhatsApp to Signal at 19:36
Markus Thielmann on Corona-Impfung :: Totales Organisationsversagen in Hessen at 16:00
Tobias Hauser on Was 12-Jährige wirklich wollen at 13:02
Ruediger Seiffert on Was 12-Jährige wirklich wollen at 12:25
Ruediger Seiffert on Was 12-Jährige wirklich wollen at 12:00
Luke Gerlich on Creative use of TikTok at 10:05
Stefan Hefter on Corona-Impfung :: Totales Organisationsversagen in Hessen at 08:14
Federico Hernandez on Was 12-Jährige wirklich wollen at 22:02
Mariano Kamp on Was 12-Jährige wirklich wollen at 20:00
Volker Weber on Was 12-Jährige wirklich wollen at 19:56
Jörg Hermann on Was 12-Jährige wirklich wollen at 19:53
Sven Richert on Corona-Impfung :: Totales Organisationsversagen in Hessen at 18:47
Tobias Sobottka on Creative use of TikTok at 17:06
Sven Tiburg on Was 12-Jährige wirklich wollen at 16:22
Armin Auth on Was 12-Jährige wirklich wollen at 14:46
Stephan Bohr on Was 12-Jährige wirklich wollen at 14:32
Mathias Ziolo on What Elon says at 13:37
Lucius Bobikiewicz on Was 12-Jährige wirklich wollen at 13:04

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 11:26

visitors.gif

Paypal vowe