Ein paar Gedanken zum Apple Event

by Volker Weber

Drei neue Macs mit Apple M1 Silicon: MacBook Air, Mac mini, MacBook Pro. Sehen aus wie alte Macs, haben aber alles schön integriert. 8 oder 16 GB RAM, nur zwei USB-Ports. Upgrades gehen so wie bei iPads: Gar nicht.

Apple macht ganz dicke Backen, was die Performance angeht, aber immer nur relativ. Also "up to 3x the performance" eines MacBook Air. Der hat einen Intel i3. Oder schneller als 98% der professionellen "three pound notebooks". Guess what? Alle Notebooks mit dedizierter Grafik wiegen mehr als 3 * 450 Gramm. Das alles gilt sicher auch nur für optimierte Software. Also, immer mit der Ruhe und mal abwarten, wieviel da genau rauskommt, wenn das Reality Distortion Field kollabiert.

Was können die neuen Macs nicht? Kein Touch, kein Pen, keine schmalen Ränder, kein Windows. Dennoch ist das MacBook Air mit M1 fast perfekt für mich. Gute Batterielaufzeit und kein Lüfter. Das aber habe ich schon: iPad Pro. Mit Touch, mit Stift.

Das ist erst der Anfang. Developer können anfangen, ihre Software anzupassen. Dem M1 folgt sicher der M2, der M3 etc. Und Apple könnte auch mal ein neues Design riskieren.

Das gab es alles schon mal beim Umstieg von PowerPC auf Intel. Exakt dieselben Claims, exakt die selbe Kontinuität des Designs. Und Rosetta, mit der Intel Chips PowerPC Apps laufen lassen konnten. Das hat gut funktioniert und deshalb dreht sich das Karussel wieder. Erst der Elefant, dann das Feuerwehrauto, dann das Pferdchen.

Das ist ein toller neuer Anfang für Apple. Ich bin sicher, die können ihre eigenen Chips viel billiger herstellen als sie an Intel für deren schlechtere Hardware zahlen müssen. So sollte man die neuen Macs sehen. Es ist ein Anfang einer Transition, die Apple noch weit tragen wird.

Heute bestellbar, übermorgen MacOS Big Sur, nächste Woche Lieferung der neuen Macs mit M1.

Comments

Nur Schade, dass die Modelle mit 1 TB & 2 TB ein bis zwei Wochen länger benötigen...

Dominique Roller, 2020-11-10

Gerade erst vor 2,5 Wochen habe ich mir einen neuen Mac mini gekauft. Und ja, der gestern vorgestellte ist ein paar Euro billiger.

Christoph Rummel, 2020-11-11

@Christoph: geht mir genauso. Vor zwei Wochen kam mein neues Mac Book Pro an. Aber wir haben ja eigentlich selbst Schuld- war ja abzusehen, dass Apple was in diese Richtung plant. :-( Was also jetzt machen? Neues Gerät ordern und das "alte" zurückschicken?

Florian Jüchter, 2020-11-11

@Florian, Christoph: Ein Gerät der ersten Generation hat ja stets ein erhöhtes Risiko, dass es noch mehr unerwartete Probleme bereitet. Das solltet Ihr also abwägen. Wollt ihr Euch auf dieses Risiko einlassen und dafür die Chance auf etwas Neues haben?

Auch wenn Intel-Prozessoren noch lange unterstützt werden sollen, irgendwann wird der Support enden. Ein Rechner mit Apple Silicon hat also das Potential, dass er länger unterstützt wird.

Wobei auch das ein Trugschluss sein kann, wie ich bei dem allerersten MacBook mit Intel-Prozessor erlebt habe: Für den hat Apple damals sehr bald den Java-Support eingestellt (was damals für mich relevant und schmerzhaft war).

Marko Schulz, 2020-11-11

Hier steht auch ein neues MacBook Air auf dem Tisch. Vor so gut zwei Wochen gekauft - ich habe in der Tat unterschätzt, wie schnell Apple hier mit den neuen Geräten lieferfähig ist. Aber ich werde eher auf die Generation M2 warten und hoffe auf ein neues Design (kleiner Ränder, etc.).

.... und überhaupt: wenn im Frühjahr ein neues iPad Pro mit M1 rauskommt, dann könnte das ja auch Mac OS relevant werden. Wenn Apple das dann zulässt. Ein iPad 13" mit M1, der externen Tastatur und Mac OS ... würde ich bereits heute bestellen :-)

Martin Imbeck, 2020-11-11

I also bought a new 13" Macbook Pro about 2 months ago, with the full knowledge of Apple Silicon macbooks were likely to be coming along. Reason - software support and being able to run Intel VMs efficiently.

Those of us who remember the 68k to PowerPC transition and the PowerPC to Intel transition and the 32 to 64 bit transition will remember the lack of software support and Rosetta pain. It will take significant time for all the apps out there to be properly ported.

Andy Mell, 2020-11-11

"Erst der Elefant, dann das Feuerwehrauto, dann das Pferdchen." - Da musste ich herzhaft lachen. Danke für die Aufheiterung. 😀

Philipp Baumann, 2020-11-11

Gestern kam das 13" MacBook Pro fürs Töchterchen (Studienbeginn) an.
Das wird wohl die nächsten drei bis vier Jahre noch die kreative Wolke von Adobe und Büro von Microsoft unterstützen, oder? :-)

Martin Kautz, 2020-11-12

Absolut! Aber wenn du tauschen kannst, wäre das wohl auch keine so schlechte Idee.

Volker Weber, 2020-11-12

Ein Hoch auf den wohl besten und charmantesten Influencer! Guter Artikel, Volker! Werde trotzdem mein 6 Monate altes MBook pro behalten und sowieso mein Ipad pro mit Magic Tastatur.....The best is yet to come :-))

Michael Stiastny, 2020-11-12

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Kristian Raue on Sixty Three at 19:20
paul mooney on Sixty Three at 17:07
Nina Wittich on Sixty Three at 15:59
Martin Sander on Sixty Three at 15:40
John Lindsay on Sixty Three at 14:03
Henning Störk on Sixty Three at 13:40
Felix Kluge on Sixty Three at 12:31
Christian Kube on Sixty Three at 12:25
Armin Roth on Sixty Three at 12:16
Ulrich Berding on Sixty Three at 09:50
Jörg Richter on Sixty Three at 09:34
Markus Wolff on Sixty Three at 07:57
Detlev Buschkamp on Sixty Three at 06:33
Andreas Krümmel on Sixty Three at 23:14
Heiko Müller on Sixty Three at 23:13
Thomas Kahmann on Sixty Three at 22:40
Markus Lachnit on Sixty Three at 22:13
Stefan Walter on Sixty Three at 21:44
Marko Schulz on Wir müssen reden :: MaiLab at 21:42
florian vogler on Sixty Three at 19:52
Ragnar Schierholz on Sixty Three at 19:34
Axel Laemmert on Sixty Three at 19:30
Michael Klüsener on Sixty Three at 19:27
Markus Kriesten on Sixty Three at 18:36
Schuster Bernd on Sixty Three at 17:59

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 21:59

visitors.gif

Paypal vowe