Manchmal bin ich wirklich sprachlos

by Volker Weber

Screenshot 2021-01-05 220745.jpg

Ich kann diesen Blödsinn nicht mehr kommentieren. Lest selbst >

[Danke, Ingo]

Comments

Ich muss beim Lesen des ersten Absatzes von dem Quatsch irgendwie an den letzte Anruf vom Trumpeltier denken. Oder um es mit den Worten aus Seinfeld zu sagen: „It‘s not a lie if you believe it.“

Markus Dierker, 2021-01-05

stashcat GmbH , eine Tochterfirma der heinekingmedia GmbH die seit 2014 Teil der Madsack Mediengruppe ist

Klais Ditze , 2021-01-05

Unfassbar.

Nils Michael Becker, 2021-01-05

Ich kenne das Produkt nicht und hab den Text nur überflogen, aber mich würde interessieren, was ihr alle so absurd findet? Dass man eine Facebook-Gruppe zum Diskutieren nutzt? Dass man etwas an WhatsApp auszusetzen hat oder dessen DSGVO-Konformität bezweifelt? Eine eigene Lösung verkaufen will? Der Schule eine geschlossene Gruppe empfiehlt? Ist ehrliche Neugier.

Stefan Tilkov, 2021-01-05

Hi Vowe,

Häufig schreibst du das man keine unverschlüsselten Tracking verseuchten Messanglerdienste benutzen soll. Hier bietet ein Unternehmen dauerhaft kostenfrei genau eine solche Variante an.

Der von dir verlinkte Beitrag beschreibt nur den Funktionsumfang der dauerhaft kostenlosen Version.

Die Bezahlversion - die während der Pandemie auch kostenlos angeboten wird - umfasst auch ein Videokonferenzsystem, Kalenderfunktionen, ... und Importe der Nutzen aus anderer Schulverwaltungssoftware.

Beim Nutzeransturm beim erneuten Shutdown haben sie die Performance innerhalb von einer Stunde wieder auf ein gutes Niveau gebracht. Google war im Dezember auch einen halben Tag nicht erreichbar.

(Google und Microsoft unterhalten ebenfalls Facebook-Seiten)

Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch. Könnt ihr genauer ausführen was ihr an dieser Lösung nicht gut findet?

Max Bauer, 2021-01-05

Wo fängt man da an? Erst das offensichtliche: oben über Datenschutz schreiben und dann unten die Lehrer auf Facebook einladen. Merkste selbst.

Ich habe mal ganze drei Minuten in eine kurze Analyse gesteckt. Da steht kein CDN davor es melden sich rohe Apache oder Nginx Server. Das mögen Proxies sein, aber das skaliert nicht bei hoher Last oder gar einem DDoS. Wie Volker sagt Technik aus 2010 mit der man nicht in den Krieg von 2021 zieht.

Aber man kann das ja auch on-prem hosten...ja macht es noch schlimmer und skaliert noch weniger.

Aber die Polizei nutzt das doch auch. Hmm, mal gucken wie viele Polizisten es gibt und wie viele Lehrer und Schüler. Das sind komplett andere Größenordnungen. Ich zweifle mangels Einblick erst mal nicht daran das die Software gut ist, aber eine Architektur für 800k+ Schüler und Lehrer ist schon was anderes wie für 18k Polizisten z.B. in Hessen.

Sven Semel, 2021-01-05

Die Polizei nutzt WhatsApp.

Volker Weber, 2021-01-05

Nicht laut deren Referenzliste ;-)

Sven Semel, 2021-01-05

"Privat"

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/polizei-erklaert-ihren-beamten-die-whatsapp-regeln-li.130246

Volker Weber, 2021-01-06

Warum die Doppelstandards?

Ich habe in den Diskussionen noch nie gehört das Microsoft, Google, Amazon dafür kritisiert wurden das sie Facebook nutzen.

Jetzt macht eine Firma es für ihr eigenes Produkt besser (Nutzergruppe Kinder und Erwachsene) und wird dafür kritisiert, dass sie trotzdem noch die Kommunikations- und Marketingplattform nutzt die alle Firmen nutzen (Zielgruppe nur Erwachsene).

Das gleiche bei der Infrastruktur. Es wird sich regelmäßig beschwert das es in Deutschland und Europa keine Internetdienstleister gibt. Das stimmt nicht, die Unternehmensstrukturen sind einfach andere. Wir haben hier sehr viel Mittelständige Unternehmen. Und genau so ist das hier organisiert. Ein Unternehmen betreibt Rechenzentren (Warum sollen das nur Amazon, Microsoft und Google können?) und ein anderes nutzt diese Infrastruktur.
AWS (Amazon) ist kein No-brainer. Um das gut zu nutzen muss man viel Wissen im Unternehmen aufbauen und die Flexibilität und Skalierbarkeit lässt sich Amazon auch sehr gut bezahlen. Im Grunde sind die Schülerzahlen sehr gut bekannt und da gibt es auch keine großen Schwankungen. Das kann man gut abschätzen ob es möglich wäre mit dem Infrastrukturpartner bis zur potentiellen maximalen Nutzerschaft zu skalieren.

Kurz gesagt: ich finde es schade das eine funktionierende Lösung hier mit platten Populismus diskreditiert wird.

An der Schule von meinem grossen Kind wird die Lösung eingesetzt und ich konnte sie somit seit 4 Monaten im Einsatz sehen.

Hier mal die Pluspunkte:
- es funktioniert
- selbst am ersten Shutdown Tag war es anfangs nur etwas langsamer aber das wurde in weniger als einer Stunde behoben.
- Rollout in der Schule konnte ohne IT-FachPersonal erfolgen
- Nutzerverwaltung ist sehr einfach und kann durch die Schule schnell selbst erfolgen
- Lehrer laufen nicht Gefahr sich Datenschutzrechtlich angreifbar zu machen
- Weder Schüler noch Lehrer müssen Email oder Telefonnummer an andere preisgeben
- Es ist so einfach das selbst die Digitalisierungsverweigerungslehrer es für die Kommunikation und Informationsaustausch nutzen
- Eingebaute Viewer für alle wichtigen Medien (Video, Audio, PDF, Doc, ..)
- Dadurch das die Grundinfrastruktur verlässlich da ist, werden die digitalen Pädagogischen Konzepte Stück für Stück besser die durch die Lehrer angeboten werden.

Max Bauer, 2021-01-06

Max, wo hat jemand die Schul-Cloud funktion/inhaltlich kritisiert oder gar diskreditiert?

Es geht um die Doppelmoral oder auch blinde Idiotie, die sich darin äußert, dass DAS Argument FÜR die Schul-Cloud und GEGEN die großen, etablierten Provider wie Microsoft, Amazon und Co. der heilige Datenschutz ist. Und dann schickt man die Nutzer zum Austausch auf Facebook - the single most privacy nightmare ever.

Natanael Mignon, 2021-01-06

Einfache Grundregel: Kurze Kommentare schlagen lange Kommentare. IMMER.

Volker Weber, 2021-01-06

Mit Verlaub, das ist ABSURD, Volker.

Jochen Kattoll , 2021-01-07

Was ist absurd?

Volker Weber, 2021-01-07

Kategorisch zu behaupten, dass kurze Kommentare immer lange Kommentare schlagen.

Jochen Kattoll , 2021-01-07

OK, das war vielleicht etwas zu knapp. Lange Kommentare tragen ein Thema meistens woanders hin. Kurze Kommentare wie der von Natanael holen es wieder zurück. So besser verständlich?

Volker Weber, 2021-01-07

Absolut 😀

Jochen Kattoll , 2021-01-07

... wenn auch etwas langatmig 😀

Jochen Kattoll , 2021-01-07

ROFL

Volker Weber, 2021-01-07

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Andy Mell on Hush :: Was für eine Erleichterung at 23:15
Kai Stukenbrock on So klingst du gut in Clubhouse at 23:03
Oliver Regelmann on Hush :: Was für eine Erleichterung at 22:30
Volker Weber on So klingst du gut in Clubhouse at 21:14
Friedrich Holstein on So klingst du gut in Clubhouse at 18:15
Ralf Pichler on Hush :: Was für eine Erleichterung at 15:25
Tobias Hauser on So klingst du gut in Clubhouse at 15:13
Volker Weber on So klingst du gut in Clubhouse at 13:28
Kai Stukenbrock on So klingst du gut in Clubhouse at 13:18
Raphael Rehberg on Hush :: Was für eine Erleichterung at 13:09
Volker Weber on Hush :: Was für eine Erleichterung at 12:49
Frank Quednau on Hush :: Was für eine Erleichterung at 12:32
Uwe Papenfuss on Hush :: Was für eine Erleichterung at 12:21
Marko Schulz on Hush :: Was für eine Erleichterung at 11:53
René Fischer on Hush :: Was für eine Erleichterung at 11:42
Volker Weber on Hush :: Was für eine Erleichterung at 11:30
Marc Henkel on Hush :: Was für eine Erleichterung at 11:27
Daniel Meyer on Hush :: Was für eine Erleichterung at 11:24
Benedikt Niemann on Hush :: Was für eine Erleichterung at 11:14
Volker Weber on Hush :: Was für eine Erleichterung at 11:03
René Fischer on Hush :: Was für eine Erleichterung at 11:01
Frank Müller on Hush :: Was für eine Erleichterung at 10:59
Thorsten Puzich on Hush :: Was für eine Erleichterung at 10:57
Frank Stoermer on Hush :: Was für eine Erleichterung at 10:52
Axel Borschbach on Hush :: Was für eine Erleichterung at 10:52

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 16:14

visitors.gif

Paypal vowe