LinkedIn ist wie Facebook, nur steifer

by Volker Weber

SharedScreenshot79128379.jpg

Ich habe gestern einen kleinen Test auf LinkedIn gemacht, der eindeutig gezeigt hat, dass LinkedIn exakt wie Facebook funktioniert. Der Feed stellt Engagement über Content.

Das hat mich dann endgültig davon überzeugt, diesen Kanal zu beerdigen. Ich lösche sowas nicht, sondern lasse einen Grabstein stehen, melde mich ab und lösche die Apps.

More >

Comments

Ich nehme an, du beziehst dich auf deinen Clickbait Post ;-)

Für uns ist LinkedIn eigentlich ein sehr wichtiges Vertriebstool, aber wir machen auch die Erfahrung, dass die Feeds mehr und mehr von diesen elendigen Clickbait Posts zugemüllt werden, weil wie du sagst Engagement über Content gestellt wird.

Den Usern scheint dabei egal zu sein, was sie damit für einen Eindruck in einem vermeintlich "professionellen" Netzwerk hinterlassen.

Gleichzeitig dringen Posts der Company Pages immer weniger durch, da LinkedIn diese Posts natürlich am Liebsten alle monetarisieren will. Das macht langsam keinen Spaß mehr. Einzig, es fehlt die Alternative.

Axel Borschbach, 2021-04-20

Die Tatsache, dass wir alle seit Jahren regelmäßig hierher kommen, zeigt die Alternative ganz gut.

Nils Michael Becker, 2021-04-20

Ja, das "Professionelle" macht LinkedIn so grässlich langweilig.

Volker Weber, 2021-04-20

@Nils, ich glaube nicht, dass vowe.net als Vertriebskanal für uns funktionieren würde ;-)

@Volker, je nach Aspekt vlt., ja. Aber diesen Unterschied von anderen Netzwerken hat es auch immer interessant gemacht. Klarer use case. Twitter, Facebook, Instagram und co kopieren sich doch alle bis ins letzte feature, so dass man sich fragt, wo denn da noch die Unterschiede sind.

Axel Borschbach, 2021-04-20

Genau. Vertriebskanal. So wie Newsletter. Alles schon im Posteingang gefiltert. Ein Haufen Marketingleute, die sich gegenseitig befeuern.

Volker Weber, 2021-04-20

das ist mir zu plakativ. Du würdest mir ja wahrscheinlich auch widersprechen, dass Clubhouse eine Plattform für eine Leute ist, die sich gerne reden hören ;-)

Axel Borschbach, 2021-04-20

Ja, es ist auch eine Platform für Leute, die gerne zuhören. Bei LinkedIn gehöre ich weder zu der Seite, die Werbung machen, noch zu der, die Werbung gerne angucken. Der Grabstein macht alles, was ich brauche: Er zeigt meine Mail-Adresse für Leute, die nicht googlen können.

Volker Weber, 2021-04-20

Slowly but surely I retire everything. I ditched LinkedIn a few years ago. Then Twitter. Then Facebook… Instagram’s days are numbered too, probably. News feeds still work really well for me, and I hope one day we have a resurgence in independently-published web sites like vowe.net!

Ben Poole, 2021-04-20

Also ich frage mich da was wir eigentlich wollen und wie so eine Plattform langfristig aussehen soll. Letztendlich ist es wie bei clubhouse und man baut sich seine Blase selber. Deswegen sortiere ich meine Kontakte bei LinkedIn und bekomme dann immer gute News zu meiner Branche und darüber hinaus (Halbleiter)

Lukas Gerlich, 2021-04-20

Facebook ohne Facebook, das wäre für mich die ideale Plattform. Ein Netzwerk aus Freunden und Bekannten; Nachrichten, News und Meinungen austauschen; Fotos zeigen; Events planen; dazwischen gerne mal News von Künstlern oder meinetwegen eines Produkts oder einer Firma, die man mag.

Das gab es alles da mal, bis es immer schlimmer wurde.

Oliver Regelmann, 2021-04-20

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Volker Weber on From my inbox at 23:40
Johannes Matzke on From my inbox at 08:56
Volker Jürgensen on From my inbox at 05:54
Andy Mell on From my inbox at 22:44
Nina Wittich on What do you want to be? at 20:51
Armin Grewe on What do you want to be? at 07:27
Bernd Hort on From my inbox at 22:13
Martin Funk on What do you want to be? at 21:21
Karl Heindel on From my inbox at 19:53
Volker Jürgensen on From my inbox at 19:00
Armin Grewe on What do you want to be? at 18:48
Leo Wiggins on What do you want to be? at 16:46
Ian Bradbury on Eve Light Switch mit Thread-Unterstützung at 15:20
Lutz Lengemann on What do you want to be? at 14:54
Richard Albury on From my inbox at 14:36
Volker Weber on From my inbox at 14:03
Reinhardt von Bergen Wedemeyer on From my inbox at 13:49
Volker Weber on What do you want to be? at 13:28
Stefan Funke on What do you want to be? at 13:23
Mariano Kamp on What do you want to be? at 13:05
Peter Daum on What do you want to be? at 12:35
Ben Poole on What do you want to be? at 11:51
Christian Just on What do you want to be? at 10:20
Lukas Gerlich on What do you want to be? at 09:57
Ben Poole on What do you want to be? at 09:55

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 03:27

visitors.gif

Paypal vowe