Belkin Netcam und Netcam HD

by Volker Weber

BelkinNetcam.jpg

Das sind zwei Belkin Netcams, die linke mit VGA-Auflösung, die rechte 720p. Beide haben ein Weitwinkelobjektiv, IR-Nachtsicht und sind per WLAN anschließbar, die linke auch per Ethernet. Beide lassen sich auf einem Fuß aufstellen oder an die Wand schrauben.

Webcams sind nicht wirklich neu. Das besonderen an beiden ist, wie leicht sie auch von Laien aufbaubar sind. Man schaltet sie in den Setup-Modus, lädt eine App auf Android oder iOS und verbindet sich per WLAN direkt mit der Kamera. Dort macht man das eigene WLAN bekannt und richtet einen Account bei Belkin ein. Wenn man den Schalter umlegt, bucht sich die Kamera ins Netz ein. Da Belkin einen Reflector unterhält, muss man sich nicht mit Netzeinstellungen am Router herumplagen. Kamera und App buchen sich bei Belkin ein, man kann alternativ auch einen Web-Browser nutzen. Bewegungserkennung, Email-Benachrichtigung, Aufzeichnung von Fotos und Videos, alles da, was man sich wünscht. Bei einem VGA-Weitwinkelbild kann man nicht erwarten, Personen zu erkennen. Aber ob der Nachwuchs gerade zu Hause die Bude abfackelt oder das Kleinkind aus dem Bett klettert, das kriegt die Kamera schon mit.

Getestet habe ich bisher nur die linke Kamera. Die rechte gibt es erst in drei Monaten. Außer HD bringt sie noch eine Software-Funktion mit: man kann sie mit WeMo verbinden und dort etwa die Bewegungserkennung nutzen. HD und WeMo scheinen mir den Preisunterschied wert: 119 € für die Netcam, 149 € für die Netcam HD.

Comments

Kann man die dann nur solange nutzen, wie Belkin diesen Reflector unterhalten mag oder kommt man auch direkt ran?

Oliver Regelmann, 2013-04-09 13:13

Wenn Du direkt ran willst, kaufst Du eine andere Kamera.

Volker Weber, 2013-04-09 14:14

Das ist wie beim Navi, kennst du den Weg solltest du es nicht einschalten, es wird dich nerven und andere Wege vorschlagen.

Patrick Bohr, 2013-04-10 22:18

Recent comments

vivek sharma on DNUGcomes2me at 08:12
Ahmad Masrieh on KEY2 :: What makes a proper BlackBerry? at 23:52
Stefano Benassi on DNUGcomes2me at 13:10
Oliver Regelmann on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 22:54
Stuart McKay on DNUGcomes2me at 22:10
Hubert Stettner on Lindt :: Oh yeah at 20:20
Volker Weber on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 16:30
Markus Dierker on Notes/Domino: Neues Leben für die Kollaborationsplattform at 16:21
Mark Barton on DNUGcomes2me at 14:37
Lutz Haller on DNUGcomes2me at 14:08
Volker Weber on Lindt :: Oh yeah at 11:52
Andrew Magerman on Lindt :: Oh yeah at 11:02
Lars Berntrop-Bos on Lindt :: Oh yeah at 08:32
Ragnar Schierholz on Lindt :: Oh yeah at 22:42
Stephan H. Wissel on DNUGcomes2me at 17:34
Volker Weber on DNUGcomes2me at 12:05
Henning Heinz on DNUGcomes2me at 10:01
Markus Dierker on DNUGcomes2me at 08:21
Axel Koerv on #dnug45 im darmstadtium at 19:52
Volker Weber on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 19:18
Thomas Cloer on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 17:34
Jochen Kattoll on Sonos, AirPods, Plantronics. Und Podcasts. at 12:40
Stephan Perthes on Elgato Eve Flare :: Erste Eindrücke at 10:49
Oswald Prucker on #dnug45 im darmstadtium at 10:17
Volker Weber on #dnug45 im darmstadtium at 09:44

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter amazon

Local time is 09:53

visitors.gif

buy me coffee