'Stuff that works' kommt langsam in die Puschen

by Volker Weber

Sketch

Ich bin immer noch dabei, die Seite 'Stuff that works' aufzufüllen. Und dabei hat sich ein netter Nebeneffekt gezeigt. Wenn Ihr einem Link auf Amazon folgt und dann dort etwas kauft, auch wenn ich den Artikel gar nicht direkt verlinkt habe, dann kriege ich ebenfalls eine kleine Provision. So hat letzten Monat jemand ein Surface m3/4/128 für 621 € gekauft und dafür bekan ich dann 6,21 € ab. Und das läppert sich. Ihr habt also eine ganz einfache Möglichkeit, mir etwas zu schenken, ohne dass es Euch etwas kostet. Einfach bei jedem Amazon-Kauf kurz über 'Stuff that works' einsteigen und dann ganz normal shoppen. Sind nur zwei Clicks. Einmal auf die Seite, einmal auf eines der Produkte (außer den Top 3).

Comments

Blöde Frage: Wenn Du sagst "eine Woche / 24 Stunden Cloud Storage" ohne Zusatzkosten, meinst Du damit vermutlich die Aufzeichnungszeit oder eher eine Art Trial-Zeit nach der man zahlen muss?

Frank Quednau, 2018-01-08

Das ist der Cloudspeicher, den Dir die Kameraanbieter kostenlos auf Dauer zur Verfügung stellen. Bei Arlo ist das eine Woche. Ältere Aufzeichnungen werden automatisch gelöscht. Wenn Du sie länger online aufbewahren willst, dann brauchst Du ein kostenoflichtiges Montasabo. Bei Logi Circle ist das nur einen Tag, dafür steht da normalerweise sehr viel mehr an.

Die Arlo 2 Basisstation kann übrigens auch zusätzlich auf ein USB-Medium speichern und hat da ebenfalls eine automatische Löschfunktion, wenn das Medium voll läuft.

Volker Weber, 2018-01-08

Weißt Du, ob das mit dem Amazon Partnerbonus auch funktioniert, wenn man das www. mit smile. ersetzt? Normalerweise spendet Amazon dann 0.5% an eine gemeinnützige Organisation (die man sich aus einer Liste auch aussuchen kann). Wenn man da sowohl Dir als auch einer gemeinnützigen Organisation helfen könnte, das w ja noch schöner...

Ragnar Schierholz , 2018-01-10

Recent comments

Johann Görken on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 00:57
Volker Weber on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 21:21
Gerhard Heeke on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 21:02
Thomas Cloer on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 20:30
Volker Weber on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 20:03
Volker Weber on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 20:01
Thomas Cloer on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 20:01
Daniel Kirstenpfad on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 19:50
Ragnar Schierholz on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 19:04
Robert Treuenfels on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 18:44
Ben Langhinrichs on Microsoft, why does this have to be so freaking hard? at 18:06
Johannes Koch on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 14:48
Henning Heinz on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 12:22
Martin Hiegl on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 12:15
Volker Weber on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 11:45
Thomas Odorfer on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 11:42
Henning Heinz on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 11:05
Henk Aichernig on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 10:48
Bodo Menke on IKEA to launch Sonos-powered Symfonisk in August at 09:07
Nick Daisley on Apple Smart Battery Cases at 10:18
Ragnar Schierholz on Pepper könnte noch leben at 22:12
Matthias Lorz on Pepper könnte noch leben at 22:00
Christopher Schmidt on Pepper könnte noch leben at 17:55
Volker Weber on Pepper könnte noch leben at 16:57
Volker Weber on Pepper könnte noch leben at 16:49

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 02:23

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe