Ein kleiner Rückblick

by Volker Weber

Anfang 2017 begann das, was diese Woche mit dem Domino V10 Launch ein gutes Ergebnis brachte. Zu dem Zeitpunkt war ich pessimistisch, was die Zukunft der IBM Connect anging:

Es sollte ein großer Neuanfang für IBMs Traditionsveranstaltung, vormals als Lotusphere bekannt, werden. Der Umzug von Orlando nach San Francisco sollte neue Teilnehmer bringen, die sich für IBMs Cognitive-Initiative erwärmen. Der Neustart misslang.

Und wurde dafür heftig von Jörg Rafflenbeul kritisiert. Das hat mir gefallen. Ich mag es, wenn mir jemand seine Kritik ins Gesicht sagt und nicht hinter meinem Rücken. In diesem Fall lag ich richtig. Es sollte keine Connect mehr geben. Und auch Pink kam nicht so, wie IBM das versprochen hatte. Zu dem Zeitpunkt war noch nicht bekannt, was aus Notes & Domino werden sollte.

Im Oktober war es dann soweit. IBM gab die Entwicklung an HCL ab. (Der Titel ist übrigens nicht von mir, den hat die Redaktion zugespitzt.) Irgendwas ist zu diesem Zeitpunkt zerbrochen. Von IBM habe ich jedenfalls nichts mehr gehört, bis zum Juni diesen Jahres, wo ich mich mit HCL und IBM am Rande der DNUG getroffen habe. Eine Einladung von HCL nach Boston habe ich damals nicht angenommen. Ich fühlte mich gut genug informiert. Und was HCL im Juni versprach, haben sie diese Woche geliefert.

Ich habe keine Bedenken, dass sie das nächstes Jahr mit V11 wieder machen werden. Das Management ist höchst professionell, engagiert und auch sehr menschlich. Richard Jefts eröffnete damals das Gespräch mit mir sehr direkt: "What kind of problem do you have with us?" Meine Antwort war genauso einfach: "None whatsoever. I am curious what you are up to."

Wir haben uns gut verstanden. Und tun das heute noch. Richard Jefts kennt die Herausforderungen sehr genau. Und er hat überhaupt keine Probleme, darüber zu sprechen. Ich erkenne ein Alphatier, wenn ich es sehe. Und ich mag Alphatiere, die furchtlos sind.

Comments

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Volker Weber on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 21:51
Marco Foellmer on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 21:42
Frank Heurich on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 21:07
Volker Weber on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 20:16
Volker Weber on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 20:14
Michael Jäckel on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 20:06
Felix Binsack on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 18:46
Volker Weber on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 16:25
Volker Weber on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 15:01
Dirk Steins on Sonos Play:3 :: Nicht kaufen, nicht warten at 14:19
Michael Jäckel on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 13:50
Axel Borschbach on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 11:29
Jens Nullmeyer on Apple Music :: Erfolgreicher Umstieg at 11:18
Volker Weber on Themenwechsel at 10:59
Timm Caspari on Themenwechsel at 10:54
Hanjo Iwanowitsch on Don't lie to me at 23:01
Volker Weber on Maybe phones have gone too far :: Genius review of the Google Pixel 3 at 19:45
Nick Daisley on Maybe phones have gone too far :: Genius review of the Google Pixel 3 at 19:29
Martin Kautz on Reverse engineering a Huawei phone at 19:11
Henning Heinz on Don't lie to me at 19:10
Volker Weber on Reverse engineering a Huawei phone at 18:18
Frank Quednau on Maybe phones have gone too far :: Genius review of the Google Pixel 3 at 18:13
Erik Brooks on Reverse engineering a Huawei phone at 18:11
Volker Weber on Kindle Paperwhite :: Jetzt wasserdicht und mit Audible at 18:03
Nina Wittich on Kindle Paperwhite :: Jetzt wasserdicht und mit Audible at 18:01

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 22:40

visitors.gif

buy me coffee