Plantronics 6200 UC haben sich bewährt

by Volker Weber

89f209eb408bd2526f0e9e1da42b489a

Eins habe ich gestern noch vergessen: Das Voyager Neckband von Plantronics.

Meine ersten Eindrücke waren richtig. Das Headset hat sich bewährt. Ich finde es etwas lästiger, einen Ohrstöpsel zu entfernen, als einfach das Headset abzunehmen. Aber es gibt Situationen, wo man ein ANC-Headset haben will und gleichzeitig die Freiheit haben will, sich irgendwo anzulehnen. Das Headset konkurriert direkt mit dem Bose QC30, ist aber besser zum Telefonieren geeignet. Der Listenpreis ist wie immer bei Plantronics völlig überzogen. Statt 336 € muss man aktuell nur noch 184 € bezahlen.

864fdd7b71096e2405bea40f3eadc64e

Was man nicht vergessen sollte: Alle Voyager sind ziemlich clever. Man kann sich die Namen von Anrufern vorlesen lassen und die Rufannahme per Sprache steuern. Während man telefoniert, kann das Headset einen zweiten Anruf signalisieren und der Kragen kann vibrieren, um leise über Anrufe zu informieren. Während des Telefonats kann das Headset die eigene Stimme auf die Ohrstöpsel in drei verschiedenen Lautstärken zuspielen, damit man sich selbst besser hört. Die Voyagers haben außerdem einen Schutz gegen zu laute Töne. Es soll ja Leute geben, die versuchen den Angerufenen mit der Trillerpfeife zu verletzen. All diese Erkenntnisse aus dem professionellen Einsatz fließen bei Plantronics in die Software ein.

Was ich bei diesem Headset besonders mag: Der Bügel enthält eine dicke Batterie, die den ganzen Tag hält. Gleichzeitig kann man einfach die Ohrstöpsel baumeln lassen, wenn man gerade nicht spricht oder keine Musik hören will. Wie bei allen ECH ist es sehr wichtig, die richtige Größe der Ohrstöpsel zu wählen. Hat man eine zu kleine Größe gewählt, klingen sie zu dünn und isolieren den Umgebungsschall nicht richtig. Auch das ANC funktioniert nur richtig, wenn die Ohren "dicht" sind.

More >

Comments

Mein derzeitiger Headset Favorit. Ich trage das in der Tat fast den ganzen Tag.

Marco Schirmer, 2019-02-20

Sollte ich korrigieren gerade erst aus AirPod-Frust das 5200 UC eingeführt zu haben?

Peter Meuser, 2019-02-21

Nicht unbedingt. 5200 UC ist viel leichter einzustecken und kann im Case nachgeladen werden. Konstruktionsbedingt kann es ausgehend besser Nebengeräusche unterdrücken. Ich habe schon in der Straßenbahn so leiste geraunt, dass mein Gegenüber nichts hören konnte, der Angerufene dagegen jedes Wort.

6200 UC ist halt besser, wenn man selbst Ruhe haben will und Musik hören möchte.

Volker Weber, 2019-02-21

Dann passt das 5200 UC doch besser in meinen Use Case als Arbeitsnomade. An den Einohrbetrieb muss ich mich aber erst noch gewöhnen. Seit der Einführung gibt es aber zumindest mit dem beiliegenden BT-Stöpsel keinerlei Abbrüche mehr, der Saft reicht auch für längste Sessions und alle Zuhörer bescheinigen erstklassige Sprachqualität aus den Weiten des Grossraumbüros. Für die virtuelle Insel im Geräuschmeer bleibt es bei Sonys ANC.

Peter Meuser, 2019-02-21

Für das Gerät fährt Plantronics noch bis Ende März eine Cashback-Aktion. Da kann man sich nochmal 25,- EUR zurückholen, wenn man bis dahin bei einem autorisierten Partner gekauft hat (https://pages.plantronics.com/Managing-Noise-DE.html#partners)

Holger Wesser, 2019-02-21

Vielen Dank für den Tipp. Da werde ich das 6200 UC doch mal ausprobieren 😀

Frank Köhler, 2019-03-08

Recent comments

Marco Schirmer on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 19:58
Sven Richert on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 17:44
Jan Stefani on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 14:01
Ragnar Schierholz on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 13:58
Volker Weber on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 13:31
Marco Schirmer on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 13:19
Simon Steinhage on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 09:51
Volker Weber on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 08:41
Christian Just on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 08:38
Johannes Neubrecht on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 08:28
Volker Weber on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 08:22
Johannes Neubrecht on Surface Pro X grenzt an Zauberei at 08:19
Volker Weber on Fritz!Fon C4, C5 und C6 :: Stuff that works at 21:21
Markus Schott on Fritz!Fon C4, C5 und C6 :: Stuff that works at 17:03
Sven Thomsen on Viele neue Echos :: Amazon rüstet massiv auf at 07:55
Jonas Rathert on Critical Intel Thunderbolt Software and Firmware Updates - ThinkPad at 12:29
Manfred Wiktorin on Beats Solo Pro with ANC at 10:33
Tim Bellinghausen on Losing your laptop at 10:17
Andreas Kurtz on Losing your laptop at 08:28
Philipp Haun on Losing your laptop at 06:40
Volker Butterstein on Share music on two headphones from iPhone at 06:36
Maximilian von Hulewicz on Beats Solo Pro with ANC at 11:18
Maximilian von Hulewicz on Google Pixel 4 vorgestellt at 11:17
Felix Binsack on Beats Solo Pro with ANC at 10:54
Volker Weber on Beats Solo Pro with ANC at 23:33

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 02:28

visitors.gif

buy me coffee

Paypal vowe