Logitech Zone Wireless Plus :: Erste Eindrücke

by Volker Weber

2fdbb638d03553ec8315cba9c02f0469

Nach meinem Spiegel Review meldeten sich mehrere Agenturen, um mir die Konkurrenzprodukte ihrer Kunden zum Test anzubieten. Herzlichen Dank dafür! Das erste Headset aus dieser Reihe ist das Logitech Zone Wireless Plus, das eine pfiffige Lösung für das Laden des Headsets bietet. Nachts legt man es einfach auf einen Qi-Lader, auf den man dann am nächsten Morgen sein Handy ablegt. Das tröstet über den veralteten MicroUSB-Anschluss hinweg.

f2cf7ef629a8d9ca36bcc201067b21d9

Das Zone Wireless ist ein On-Ear-Stereoheadset mit klappbarem Mikrofonarm. Diesen Arm kann man in beide Richtungen drehen und damit entweder am linken oder rechten Ohr tragen. Nach oben getragen schaltet er die beiden Mikrofone stumm. Alternativ kann man während eines Meetings auch einen Mute-Knopf an diesem Arm drücken.

01810e264e7c16dd2bedd23ca6b3441b

Der Kopfbügel hat zwei Gelenke, so dass man das zusammgeklappte Headset in einem mitgelieferten Stoffbeutel schützen kann. Der hochgeklappte Mikrofonbügel liegt dabei sehr dicht an. Auch wenn man nur Musik hört, fällt er kaum auf. Das sehr sanfte ANC lässt sich über einen länglichen Button ausschalten.

Hält man den Einschalter länger gedrückt, geht das Headset in den Pairing Mode und fordert auf dem Smartphone nach erfolgreicher Verbindung automatisch zur Installation der Logi Tune App auf. Der Einrichtungsprozess ist vorbildlich, inklusive dem Opt-Out für die Übermittlung von Diagnosedaten. Die App ist sehr übersichtlich und hilft bereits beim ersten Start, den Sidetone richtig einzustellen. Das ist die Lautstärke, bei der man sich selbst hört.

e7c4c0e4867b5adc2cdafdd1ac61b1b0

Bedient wird das Headset über sechs Knöpfe: Einschalter, ANC, Lauter, Leiser, Stummschalter und einen Multifunktionsknopf für Anrufe annehmen/auflegen oder Wiedergabe starten/stoppen. Sehr ungewöhnlich ist die Kombination, einen Track nach vorne oder zurück zu springen. Dazu muss man den Multifunktionsknopf und die Lautstärketasten gleichzeitig drücken und halten.

1ed094e1347e7ca4eb558cf23b9503ab

Das Zone Wireless würde ich im besten Sinn als OK bezeichnen. Man kann ordentlich damit telefonieren, die Nebengeräusche aus dem Raum werden unterdrückt. Aber es muss sich dem Jabra Evolve2 65 in jeder Hinsicht geschlagen geben. Die Musik klingt deutlich schlechter, der Frequenzgang stimmt trotz Equalizer nie. Es fehlen tiefe Bässe und spritzige Höhen. Und bei mir stimmt die Passform nicht, weil die Ohrpolster sich nur sehr begrenzt drehen. Sagen wir mal so: Obama könnte seine Ohren niemals dahinter verstauen. Und ohne eine ordentliche Abdichtung ist die Nebengeräuschunterdrückung eines Over-Ear mangelhaft.

Ein bisschen verwirrt bin ich bei den beiden verschiedenen Versionen dieses Headset. Das Logitech Zone Wireless Plus (981-000806) hat einen Unifying+ Audio Adapter, mit dessen Hilfe man am PC das Headset, aber auch andere Logitech Peripherie anschließen kann. Mir ist unklar, welchen USB-Adapter das Logitech Zone Wireless (981-000798) hat. Mit oder ohne Adapter hält es zwei Verbindungen etwa mit Smartphone oder PC/Mac. Die Erfahrung mit den Bluetooth-Stacks von Windows und macOS, auch mit anderen Headsets, zeigt, dass man diese Adapter in jedem Fall verwenden sollte. Die theoretische Reichweite beträgt dabei 30 Meter (100 Fuß).

Comments

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Eric Bredtmann on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 11:51
Jochen Schug on EPOS Adapt 660 :: Three Questions at 10:21
Hubertus Amann on Next year I want to work ... at home and in the office at 10:13
Nina Wittich on Next year I want to work ... at home and in the office at 10:12
Volker Weber on Next year I want to work ... at home and in the office at 09:38
Patrick Bohr on Next year I want to work ... at home and in the office at 09:36
Ragnar Schierholz on Next year I want to work ... at home and in the office at 22:22
Yves Luther on Die Jabra-Headsets haben sich bewährt at 22:19
Marko Knaack on Google Chat & Meet verbergen at 16:20
Sven Richert on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 14:15
Martin Imbeck on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 13:43
Volker Weber on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 12:18
Sven Richert on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 12:13
Frank van Rijt on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 11:40
Martin Imbeck on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 10:54
Volker Weber on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 10:54
Volker Weber on Five years :: 1824 days at 10:47
Oliver Leibenguth on Five years :: 1824 days at 10:45
Volker Weber on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 08:58
René Fischer on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 08:53
Ragnar Schierholz on Jabra Elite 85h :: Stuff that works at 08:18
René Winkelmeyer on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 08:05
Dominique Roller on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 07:53
Axel Koerv on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 00:29
Uwe Papenfuss on Cowboy 3 :: Smartes Single-Speed E-Bike at 23:54

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter  amazon

Local time is 11:52

visitors.gif

Paypal vowe