Stuff that works :: Plantronics Voyager 8200

by Volker Weber

b3be87cba4aa6540c564279f09a4dc87

Als das Plantronics Voyager 8200 UC letzte Woche kam, versprach ich, dass ich mir dieses Mal ausreichend Zeit nehme, es zu testen. Sehr schnell stellte sich heraus, dass es funktioniert. Und dann hat mich der Mikrofontest endgültig überzeugt. Blieb nur noch eine Frage: Wie trägt sich das auf Dauer?

Die Antwort auf die Frage ist sehr subjektiv. Mir sind sie sehr bequem, nach einem Tag Eingewöhnung. Zuerst dachte ich, dass ich Platzangst bekomme, weil sie sehr voluminös sind und deutlich mehr Druck ausüben als etwa die Voyager Focus. Aber dann habe ich mich schnell daran gewöhnt. Ich habe mehrfach damit ein kleines Mittagsschläfchen gemacht. Das simuliert für mich eine Flugreise, weil ich dort auch immer nur stundenweise schlafe. Ich habe sie den ganzen Tag getragen, um damit zu arbeiten und sämtliche Telefonate zu führen.

Die orange Taste hat mir auf verschiedene Weise gute Dienste geleistet. Während man Musik hört, hält sie die Wiedergabe an und schaltet die Außenmikrofone durch. Man hört damit mindestens so gut wie ohne Kopfhörer. Und während eines Telefonats schaltet sie stumm, so dass man in einer Konferenz nicht reinplappert. Die aktive Geräuschunterdrückung habe ich meistens nicht gebraucht. Sie erzeugt ein leichtes Rauschen, das man nur hört, wenn keine Musik läuft.

Das Headset hat ein paar selbstverständliche Qualitäten, die jeder Plantronics-Anwender kennt. Wenn man es abnimmt, hört die Musik oder das Video auf zu spielen, ein Telefongespräch wird stummgeschaltet. Setzt man es wieder auf, dann geht das Programm weiter, das Mikrofon wird wieder entsperrt. Das geeschieht so automatisch, und automatisch richtig, dass man es bei jedem anderen Headset vermisst, wenn man sich daran gehöhnt hat.

Was ich verbesserungsfähig finde, sind Design und Haptik der flachen Seite der Ohrmuscheln. In der Mitte gibt es einen Furnier-Look -- ja, so wie in Autos -- und auf der linken Seite braucht man eine Zeit lang, bis man sicher die Bedienungselemente für <<, >ll und >> trifft. Auch die Lautstärkeregelung ist nicht so gut gelöst, wie das bei dem ersten BackBeat Pro war. Aber das sind Nickeligkeiten. Nach einer Woche habe ich mich daran völlig gewöhnt.

Editor-refuses-to-give-it-back Award >

Comments

Post a comment

Store next two fields in a cookie for you?




Use your full name and a working email address. Unless you want your comment to be removed. No kidding.

Recent comments

Henning Heinz on Edcom Nachlese at 16:06
Volker Weber on Edcom Nachlese at 12:19
Manfred Wiktorin on Edcom Nachlese at 12:16
Volker Weber on Edcom Nachlese at 11:59
Stephan H. Wissel on Edcom Nachlese at 11:16
Nina Wittich on Microsoft is going to consolidate OneNote with Office 2019 at 11:09
Jürgen Sting on Edcom Nachlese at 11:07
Karsten Lehmann on Edcom Nachlese at 10:25
Volker Weber on init - der Wochenausblick: Ein Marathon, ein Hackathon und dazwischen jede Menge Events at 09:39
Manfred Wiktorin on init - der Wochenausblick: Ein Marathon, ein Hackathon und dazwischen jede Menge Events at 09:01
Stephan H. Wissel on Microsoft is going to consolidate OneNote with Office 2019 at 08:10
Volker Weber on Microsoft is going to consolidate OneNote with Office 2019 at 07:18
Tobias Hauser on Microsoft is going to consolidate OneNote with Office 2019 at 06:53
Volker Weber on Microsoft is going to consolidate OneNote with Office 2019 at 23:28
Tobias Hauser on Microsoft is going to consolidate OneNote with Office 2019 at 23:14
Volker Weber on Microsoft is going to consolidate OneNote with Office 2019 at 22:01
Michael Hoser on Microsoft is going to consolidate OneNote with Office 2019 at 21:53
Marc Beckersjuergen on Buch des Tages :: James Comey - A Higher Loyalty: Truth, Lies, and Leadership at 18:33
Bernd Schuster on From my inbox at 18:30
Craig Wiseman on Microsoft geht unser dickstes Sicherheitsproblem an at 00:27
Ragnar Schierholz on Microsoft geht unser dickstes Sicherheitsproblem an at 22:34
Stephan Wissel on Microsoft geht unser dickstes Sicherheitsproblem an at 13:49
Ingo Seifert on Microsoft geht unser dickstes Sicherheitsproblem an at 11:34
Jan Van Puyvelde on Ken sent me at 21:27
Volker Weber on init - der Wochenausblick: Ein Marathon, ein Hackathon und dazwischen jede Menge Events at 19:24

Ceci n'est pas un blog

I explain difficult concepts in simple ways. For free, and for money. Clue procurement and bullshit detection.

vowe

Contact
Publications
Stuff that works
Amazon Wish List
Frequently Asked Questions

rss feed  twitter

Local time is 18:08

visitors.gif

buy me coffee