5 thoughts on “Moby :: Reprise”

  1. Das Album in Vinyl hatte ich schon am Erscheinungstag auf dem Plattenteller. Ein Genuss. Und LP sowie Sleeve sind wunderschön gestaltet. Absolute Empfehlung auch zum Ansehen und Anfassen.

  2. Der Postmann mit dem Vinyl kam am Montag. Ja, ich gebe zu, sie Freitags bereits bei Spotify gehört zu haben. Es ist großartiges Album. Schade, dass Moby so gar nicht mehr touren will. Letztmalig habe ich ihn 2005 live gesehen. Aber man kann seine Entscheidung verstehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.