Windows Dictation

Diese Funktion habe ich viel zu lange ignoriert. Man drückt einfach die Tastenkombination Windows-H. Und schon kann man einfach in das Mikrofon sprechen und Windows übersetzt die Sprache in Text. Zwischen verschiedenen Sprachen kann man umschalten, wenn man für jede Sprache ein Keyboard definiert hat. Die Tastenkombination Windows-Leertaste wechselt bei mir zwischen Deutsch und Englisch. Dieser gesamte Text ist durch Diktieren entstanden.

3 thoughts on “Windows Dictation”

  1. Ich nutze dieses Feature auch sehr gerne.
    Ich finde es nur nervig, dass ich vor jedem Komma eine kleine Pause machen muss. Mache ich das nicht Komma wird das Komma als Wort eingefügt. Punkt und neue Zeile funktionieren zuverlässiger.
    Oder gibt es eventuell einen Trick?

  2. Ist ein langer Weg vom IBM Personal Dictation System von 1993. War damals eine wunderbare Technik, immer mit Pausen zwischen den Worten zu diktieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *