22 thoughts on “5G bei fraenk”

    1. fraenk ist eine Marke von Congstar und das ist wiederum eine Telekom-Tochter. Zwischen zwei Unternehmen muss man roamen können und deshalb gibt es dafür einen Standard-Prozess, also etwa Telekom zu Congstar, oder Telekom zu fraenk. Aber innernahlb des Unternehmens geht das nicht. Einzige Abhilfe ist eine Doppelportieren, etwa Congstar auf Aldi-Talk und von da auf fraenk.

  1. Hallo Volker, benutzt Du für Deine Apple Watch auch fraenk oder einen anderen Anbieter?

    1. Ich habe mir mit der Corona-App angewöhnt, das iPhone immer dabei zu haben. Seitdem brauche ich keine SIM für die Apple Watch mehr. fraenk gibt dir nur eine SIM pro Vertrag und damit geht die Apple Watch nicht.

  2. Doofe Frage vielleicht … Ich habe nur einmal den Anbieter gewechselt, und das war 2001 oder so.

    fraenk sagt, mein Vertrag muss gekündigt sein. Das heisst, ich kann erst wechseln, wenn mein aktueller Vertarg nicht mehr besteht? Wie geht das, damit ich erreichbar bleibe?

    1. Simpel. Du kündigst deinen Vertrag. Dein Carrier sagt, wir schalten dich am 10.3.2024 ab. Bei fraenk gibst du deine aktuelle Nummer an. fraenk lässt sich von deinem Carrier sagen, wann deine Nummer frei wird. Sie schicken dir eine SIM zu (oder stellen eine eSIM bereit). Wenn deine alte SIM nicht mehr geht, steckst du die neue SIM in dein Telefon und machst einfach weiter. Absolut schmerzlos.

  3. Es wird schön erklärt, muss ich sagen. Aber so hab ich dann auch schnell gelernt, dass für bestimmte Länder, wo ich regelmäßig bin, das nicht funktioniert. Pech gehabt 🙂

      1. Benötigt man nicht eine Datenverbindung (zB eSIM), um satellite unterwegs zu verwenden? Für simples Telefonieren kann ich in diesem Fall ja auch WhatsApp, Skype, etc. verwenden, oder?

    1. Ich blöd, weil eben vergessen: Nutze fraenk seit ein paar Monaten und kann vowes Beschreibung nur zustimmen. Läuft alles perfekt bei denen. USA bei mir via Satellite. Topp.

  4. hatte jemand von den Leuten hier, die sich für Fraenk entschieden haben, auch die Vodafone Alternative SIMon mobile auf dem Schirm? Hab selbst T-Mobile, aber die Vodafones der Kids sind hier in der ländlichen Gegend eindeutig besser versorgt. Ich bin entsprechend an Gründen interessiert, die gegen SIMon sprechen.

    1. Bei SIMon gibt es kein WiFi Calling und das war das KO-Kriterium im Home Office (Büro im Keller)…

  5. SIMOn mobile verlangt unterschiedliche Gebühren, je nachdem, von welchem Anbieter du deine Nummer portierst. Hat aber auch 5G.

  6. Gibt es eine Empfehlung für etwas mit der Möglichkeit eine eSIM für die Apple Watch zu haben? Oder ist man da mit T-Mobil / Vodafone verheiratet?

Leave a Reply

🟥 Please provide your full name if you want your comment to be published. 🟥